Über uns

Weil Lesen Wunder wirkt

... initiieren und unterstützen wir lesefördernde Projekte in der Region Bern-Freiburg.
Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg (KJM BE-FR) ist eine Regionalorganisation des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM).Die Leseförderung und die Stärkung der Medienkompetenz bei Kinder und Jugendlichen sind die zentralen Anliegen von KJM BE-FR. Eines unserer grössten Literaturvermittlungs-Projekten ist das Magazin "querlesen - Neue Kinder- und Jugendmedien". Jährlich besprechen 30 Vereins-Mitglieder (BibliothekarInnen, LehrerInnen und KulturvermittlerInnen) rund 800 Kinder- und Jugendmedien.
KJM BE-FR und insbesondere das Magazin "querlesen" wird von den beiden Kantonen Bern und Freiburg finanziell unterstützt und gefördert. "querlesen" wird an alle Schulen in beiden Kantonsgebieten abgegeben.

 

Geschichtliches

An der Generalversammlung vom 23. April 2008 wurde entschieden zusammen mit dem Verein Bücherbär einen kantonalen Leseförderungsverein zu bilden, unter dem neuen Namen KJM BE-FR. Zielsetzung ist die Leseförderung und Medien-Orientierungshilfe im familiären und schulischen Bereich in den Kantonen Bern und Freiburg.