Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 3
Titel: Wer bin ich?
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2019
ISBN: 978-3-89955-821-0
Kategorie: Sachbuch
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 17.04.2019
Wer bin ich? Berufe, Hobbies und was man dazu braucht
Rate mal! Wer braucht bei der Arbeit einen Werkzeugkasten, Schraubenzieher, Ring-Maulschlüssel, Kreuzschlüssel, Reifen sowie eine Drahtzange und trägt einen Blaumann und Sicherheitsschuhe? Weisst du, was ein Butler ist und welche Accessoires er zur Ausübung seines Jobs benötigt? Und wer bin ich? Ich trage einen Trenchcoat, eine dunkelgetönte Sonnenbrille mit einem Borsalino-Hut. In der Hand halte ich eine Pistole mit Schalldämpfer und am Hangelenk glänzt eine goldene Uhr. Welche Utensilien braucht ein Arzt, eine Archäologin oder ein Matrose? Wie heisst die Jacke des Fischers? Was ist ein Geek?
> Auf all diese Fragen finden Lesende eine Antwort. Owen Davey ist mehrfach ausgezeichneter freiberuflicher lllustrator und kommt aus Grossbritannien. Sein witziges Ratebuch besticht durch einfache, schnörkellose, grossflächige Darstellungen. Auf der einen Seite werden die typischen Utensilien auf weissem Hintergrund dargestellt, gegenüber der gesuchte Beruf oder das Hobby. Ein kurzweiliges Ratebuch! Kathrin Kaufmann

Titel: Wenn ich mal gross bin, werde ich ...
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2017
ISBN: 978-3-89955-798-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Berufe
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.01.2018
Wenn ich mal gross bin, werde ich ...
Wenn ich gross bin, werde ich ... Ja, was denn? Schlagzeuger wie Onkel Dave, oder Polizistin wie Tante Sophie? 30 ganz verschiedene Berufe werden vorgestellt in diesem Sachbilderbuch für Kinder, die sich fragen, was sie wohl als Erwachsene machen.
> Den alltäglichen wie den eher seltenen Beschäftigungen wird je eine ganze Seite gewidmet. Eine grossflächige grafische Illustration zeigt in leuchtenden Farben eine typische Berufssituation. Darunter steht in grossen Buchstaben die Berufsbezeichnung mit einer kurzen, präzisen Erklärung. Diese besteht aus einem allgemeinen Teil und einem spezifischen Bezug zu der Person, die den Beruf ausübt. So können die Kinder sich zu jedem Beruf eine ganz konkrete Tätigkeit vorstellen. Die Erwähnung eines Verwandten, der diesen ausübt, regt sie an, in ihrem eigenen Umfeld Informationen zu bestimmten Berufen einzuholen oder das Buch mit Erwachsenen anzuschauen. Monika Fuhrer

Titel: Wenn ich gross bin, werde ich Seehund
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Beltz & Gelberg, 2011
ISBN: 978-3-407-79443-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Märchen, Säugetiere
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.07.2016
Wenn ich gross bin, werde ich Seehund
Mama, Papa und der Junge wohnen am Meer. Papa geht fischen, Mama kümmert sich um den Haushalt und der Junge schwimmt. Gerne lauscht er den Geschichten von Krabbenmädchen, Meertrollen, Heringskönigen, Küsserschlangen und weiteren Wasserwesen. Eines Nachts beobachtet er Papa mit einem glänzenden Bündel unter dem Arm: Es ist ein Seehundfell. Ob Papa früher ein Seehund war, der an Land kam, um nur für einige Zeit Mensch zu sein? Am nächsten Morgen ist das Fell verschwunden, Papa ist noch da. Mama aber ist weg.
> Wunderschön und doch so traurig. Nikolaus Heidelbach setzt seiner Fantasie keine Grenzen, wenn er Meeresgeschöpfe erschafft, von denen der Junge nachts träumt. Schaurig schöne Tiere mit zig Augen schwimmen da neben edel gepanzerten Krebsen und reich geschmückten Unterwasserkreaturen. Die restlichen Bilder wirken streng. Da nie jemand lacht, wirken sie beklemmend und lassen schon etwas vom Ende ahnen. Nur die Darstellungen des tauchenden Jungen sind wirklich amüsant. Sandra Dettwyler