Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Verführungskünstler
Kollation: A. d. Französ., geb., farb. illustr., 34 S.
Verlag, Jahr: Knesebeck, 2018
ISBN: 978-3-95728-078-7
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Tiere, Tierverhalten
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 09.10.2018
Verführungskünstler Wie Tiere zueinanderfinden
In einer warmen Sommernacht sitzt das Glühwürmchen geduldig auf einem Ast. Es wartet und leuchtet ... bis es von einem Leuchtkäfermännchen gefunden wird, um eine Familie zu gründen. – Ein Seidenlaubvogel in Australien trägt fleissig jede Menge blauer Gegenstände zusammen und drapiert sie in seinem akkuraten Nest, um sein Weibchen zu bezirzen. – Das Seepferdchen tanzt mit seiner Liebsten einen Brauttanz durch die smaragdgrünen Algen. – Und der Pfau ... ja, was der tut, damit er seiner Partnerin imponieren kann, ist allgemein bekannt!
> Wie bereits in seinem Bilderbuch „Metamorphosen“ hat Frédéric Clément hier ein tolles Buch über die Partnersuche im Tierreich geschaffen. Die Texte erzählen viel über die Tiere und wie sie zueinander finden. Feine, detaillierte Aquarelle in sanften Farben bezaubern den Betrachter. Schön, dass Tiere aus dem ganzen Tierreich vorgestellt werden, Spinnen inklusive. Silvia Kaeser