Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Unerschrocken
Reihe: Unerschrocken 1
Kollation: Geb., farb. illustr., 141 S.
Verlag, Jahr: Reprodukt, 2017
ISBN: 978-3-95640-129-9
Kategorie: Comic
Alter: ab 13
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 17.10.2018
Unerschrocken Fünfzehn Porträts aussergewöhnlicher Frauen
15 sehr unterschiedliche Frauen sind in diesem Buch versammelt: Frauen von heute neben Frauen aus der Antike, Frauen aus Afrika neben Frauen aus Europa, bekannte neben weniger bekannten. Da wird zum Beispiel die Erfinderin des Badeanzugs zwischen einer Schamanin und einer Entdeckerin vorgestellt. Tove Jansson, die "Mutter" der Mumins, und Josephine Baker, Tänzerin und Widerstandskämpferin, bekommen gleich viel Platz wie die Dame mit Bart oder die Leuchtturmretterin. All diesen Frauen gemeinsam ist, dass sie mutig und beharrlich für sich einstehen – ungeachtet der gesellschaftlichen Vorgaben.
> Mit leichtem Strich und in kurzen Sequenzen zeichnet Pénélope Bagieu in dieser Graphic Novel die Lebenswege aussergewöhnlicher Frauen nach. Jede Biografie schliesst mit einer doppelseitigen Illustration ab. Die Bilder und Texte ergänzen sich hervorragend, sind gleichzeitig witzig und berührend. Ein informatives und unterhaltsames Mutmach-Buch nicht nur für Mädchen und Frauen! Karin Böjte

Titel: Unerschrocken
Reihe: Unerschrocken 2
Kollation: A. d. Französ., geb., farb. illustr., 165 S.
Verlag, Jahr: Reprodukt, 2018
ISBN: 978-3-95640-142-8
Kategorie: Comic
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 06.10.2018
Unerschrocken Fünfzehn Porträts aussergewöhnlicher Frauen
Am 3. Juni 1991 stirbt die erste Vulkanologin der Welt, Katia Kraft, bei der Erforschung eines Vulkans in Japan. – Die in den USA erfolgreiche Schauspielerin Hedy Lamarr betätigt sich in ihrer Freizeit als Erfinderin. Sie meldet 1941 ein Patent für das Frequenzsprungverfahren an. Dieses Verfahren wird von der Armee in der Radartechnologie eingesetzt sowie bei der Entwicklung von GPS, WLAN, Bluetooth verwendet. – Die Pionierin des investigativen Journalismus, Nelly Bly, ist die erste weibliche Kriegsberichterstatterin im Ersten Weltkrieg. – Als erste Afroamerikanerin fliegt Mae Jemison 1992 ins Weltall.
> Couragiert stellen sich die porträtierten Frauen den Herausforderungen der Lebensumstände, um ihr Leben selbstbestimmt gestalten zu können. Oft müssen sie dabei gegen gesellschaftliche Konventionen ankämpfen, die für heutige Frauen unvorstellbar sind. Die kurzen, sehr informativen Texte ergänzen perfekt die humorvollen Bilder. Ein empfehlenswerter Comic und wunderbares Geschichtsbuch! Martina Friedrich