Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Tinkerblocks
Autor: -
Kollation: iOS
Verlag, Jahr: urbn; pockets, 2017
ISBN:
Kategorie:
Schlagwort: Computer, Spiele
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 28.04.2017
Tinkerblocks
Kinderleicht und spielerisch programmieren lernen: Geht das? Die Macher von "Tinkerblocks" möchten jedenfalls genau das Kindern ab sechs Jahren ermöglichen. Und zwar ganz ohne eine Programmiersprache im engeren Sinn erlernen zu müssen. Stattdessen gilt es, verschiedene Blöcke, die Tinkerblocks, miteinander zu kombinieren, um auf diese Weise bestimmte Funktionalitäten zu erzeugen und so ein Verständnis für technische Abläufe zu entwickeln.
> Was es mit den vier Kategorien Input/Output, Control, Sensors und Effects auf sich hat und was genau sich hinter den einzelnen Tinkerblocks verbirgt, beziehungsweise was man mit ihnen tun oder wie man sie verändern/skalieren kann, das gilt es durch Ausprobieren herauszufinden. Denn eine detaillierte Beschreibung beziehungsweise Anleitung gibt es bewusst nicht. Vielmehr sind Entdeckergeist, Begeisterungsfähigkeit und Kreativität gefragt. Wer das mitbringt, kann sich selbst mit eigenen, ausgefeilten Projekten oder Mini-Spielen belohnen. Marlene Zöhrer