Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Stark – Rebellinnen von heute
Kollation: Geb., farb. illustr., 107 S.
Verlag, Jahr: Gabriel, 2020
ISBN: 978-3-522-30553-2
Kategorie: Belletristik
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 12.05.2020
Stark – Rebellinnen von heute
Sie sind selbstbestimmt. Sie sind mutig. Sie hinterfragen Dinge und versuchen Veränderungen herbeizuführen. Sie sind weder berühmt noch besser als andere. Es sind dreizehn Mädchen und junge Frauen aus Berlin, welche sich für Toleranz starkmachen. Ihre teils belasteten Biografien haben sie zu Kämpferinnen für eine bessere Zukunft und für ihre ethischen Werte werden lassen.
> Die Autorin Kathrin Köller stellt die jungen Frauen in Kurzporträts vor. Auf je vier Seiten lässt sie die Mädchen im gängigen Vokabular der Jugendsprache aus ihrem Leben erzählen. Eine jede hat ihrer Geschichte etwas Persönliches angefügt: einen Songtext, ein Gedankenspiel, einen Logeintrag oder ein Rezept. Die Frauen werden zu Kapitelbeginn auch mit einem weich gezeichneten Gesichtsporträt von Anusch Thielbeer vorgestellt. Ein Buch, das Teenagern auf der Suche nach der eigenen Identität Mut machen kann, auch wenn hie und da die subtile Botschaft mitschwingt, sich auflehnen zu müssen, um wirklich etwas zu bewirken. Béatrice Wälti-Fivaz