Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Sasja und das Reich jenseits des Meeres
Kollation: A. d. Schwed., geb., s.w. illustr., 491 S.
Verlag, Jahr: Gerstenberg, 2019
ISBN: 978-3-8369-5688-8
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Fantasy, Tod
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 16.10.2019
Sasja und das Reich jenseits des Meeres
Sasja bindet das Boot vom Steg los und rudert dem Schiff des Todes nach, auf dem seine Mama weggebracht wird. Er will sie zurückholen, doch ein gewaltiger Sturm zwingt ihn dazu, sich hilflos auf den Bootsboden zu legen. Er schläft erschöpft ein und erwacht am Ufer der Insel, wo der Tod zuhause ist. Sein Wille, die Mutter durch eine List dem Tod zu entreissen, ist ungebrochen. Zum Glück findet er Freunde und ein beinah tödliches Abenteuer beginnt.
> Der Junge im karierten Pyjama ist mutig und trotzdem voller Zweifel, wenn er in einer märchenhaft mythologischen Parallelwelt das Unmögliche versucht. Er wird als bedrohlicher Eindringling betrachtet und nur drei Kinder bieten ihm eine Freundschaft über den Tod hinaus an. Der Tod selbst ist als schillernde Figur dargestellt: elegant und schmuddelig, kalt und charmant, verliebt und berechnend. Eine spannende, poetische und anspruchsvolle Geschichte mit sorgfältig ausgearbeiteten Figuren und Szenen. Auch zum Vorlesen sehr gut geeignet. Katharina Siegenthaler