Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Renn, Senna, renn
Kollation: CD. Lesung, ca. 283 Min., 4 CD's
Verlag, Jahr: Der Audio Verlag, 2018
ISBN: 978-3-7424-0632-3
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Familie, Trauer
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 19.11.2018
Renn, Senna, renn
Ihr Vater hat es Sylvie und Jules strengstens verboten, zum gefährlichen Fluss zu gehen. Denn nach dem Verlust seiner Frau einige Jahre zuvor will er nicht, dass seinen Töchtern etwas passiert. Und doch rennt Sylvie an diesem Wintermorgen weg vom Haus in diese Richtung. Jules wartet, doch Sylvie kommt nicht mehr zurück. Man findet Spuren im Schnee, die darauf hindeuten, dass Sylvie ausgerutscht und ins Wasser gefallen ist. Nun gibt es nur noch Jules und ihren Vater. Und die kleine Füchsin Senna, die an Sylvies Todestag geboren worden ist. Sie sucht immer wieder die Nähe von Jules und scheint eine Verbindung zu Sylvie zu haben.
> Eine herzzerreissend traurige Geschichte über den Verlust eines Geschwisters und eine mystische Verbindung zwischen Mensch und Tier. Die fein-tragende Stimme von Johann von Bülow vermag die Atmosphäre der Geschichte perfekt zu transportieren und Gefühle zu widerspiegeln. Der Sprecher berührt durch eine sanfte Art der Interpretation ohne spektakuläre Rollenausarbeitung. Karin Schmid