Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Peace Maker
Reihe: Super lesbar
Kollation: A. d. Engl., geb., s.w. illustr., 62 S.
Verlag, Jahr: Beltz & Gelberg Gulliver, 2020
ISBN: 978-3-407-74988-8
Kategorie: Belletristik
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 25.04.2020
Peace Maker Was tust du, wenn nur Kämpfen einen Krieg verhindert?
“Ich schnelle herum wie eine fauchende Kobra”, schreibt Mika Corbin und schildert, wie sie sich mit einem L-Schwert verteidigt – obwohl der Friedensvertrag Thema des Aufsatzes ist. Als Tochter der Kapitänin des Raumschiffs Kitabu sollte sie nicht erwischt werden mit Abenteuer Storys – erst recht nicht beim heimlichen Schwertkampftraining. Aggression und Gewalt gibt es dank dem implantierten Peace-Maker-Chip nicht. Als sie sich unabsichtlich im Luftraum von Aliens befinden, wird ihnen jedoch genau damit gedroht: kämpfen oder sterben. Doch Mika will sich nicht ergeben …
> Aktuelle Themen verpackt in eine futuristische Welt mit Robotern und Allianzen im Weltraum: Loyalität, Redefreiheit und Verantwortung für sein Tun. Die 13-jährige Ich-Erzählerin lebt mutig die volle Bandbreite von Emotionen aus. Neun kurze Kapitel und ganzseitige Illustrationen sowie lesefreundliche Typografie bauen Lesehürden ab – quasi "Tribute von Panem" für Lesemuffel. Die Übersetzung aus dem Englischen ist teils holprig. Nathalie Fasel