Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Passiert es heute? Passiert es jetzt?
Kollation: Geb., 171 S.
Verlag, Jahr: Jungbrunnen, 2018
ISBN: 978-3-7026-5927-1
Kategorie: Belletristik
Alter: ab 13
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.10.2018
Passiert es heute? Passiert es jetzt?
Niemand ahnt, welche Tragödien sich im Nachbarhaus ereignen, bis eines Tages die Scheinwelt zusammenbricht und der 16-jährige Wolfgang in die geschlossene Psychiatrie gebracht wird. Er hat seinen Vater getötet.
> Nicht die schlimme Tat steht im Vordergrund. Vielmehr sind es die Gespräche des Jungen mit dem Psychologen, welche aufzeigen, wie so etwas Schreckliches passieren kann. Die jahrelangen Demütigungen, Kränkungen und die Gewalt, die der Vater ausgeübt hat, haben dazu geführt. Wolfgang findet sich nicht mehr zurecht. Er hat doch seine Mutter und die kleine Schwester schützen wollen. In der Klinik lernt er mit Hilfe der Therapeuten und jugendlichen Insassen, wieder Tritt im Leben zu fassen. Eindrücklich wird geschildert, was emotionale und psychische Gewalt anrichten. Ein bemerkenswerter Bericht, der zeigt, wie es möglich ist, danach wieder im Alltag Fuss zu fassen. Monika Aeschlimann