Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Papier, Pappe, Pulp
Kollation: Broschur, farb. illustr., 208 S.
Verlag, Jahr: Haupt, 2018
ISBN: 978-3-258-60184-7
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Gestalten
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 18.07.2018
Papier, Pappe, Pulp Kreatives Gestalten mit Kindern
In ihrem Vorwort preist Roswitha Paetel die Wirkung von Bastelarbeiten mit Papier, Pulp und Pappe an. Ihre Beobachtungen von Kindern, die sich mit diesen Materialien befassen, weisen darauf hin, dass das Gestalten damit die Kinder entspannt und beruhigt. Alle Fotos wurden während drei Monaten in einer kleinen Kunstschule in Berlin-Neukölln gemacht. Diese zeigen die Herangehensweise, die Produkte und die Schafferinnen und Schaffer von kleinen Schachteln, Stabmasken, Schmuckstücken, Tierplastiken und Eulen aus Karton.
> Es sind weniger die Ideen, die bestechen; vielmehr bleibt der Blick an der ganzen Aufmachung des Buches hängen: strukturierte Anleitungen mit wenig Text und vielen grossen, übersichtlich angeordneten Fotos. Die Produkte wirken glaubhaft von Kinderhand hergestellt und animieren, nachgemacht zu werden. Dabei bleibt viel Spielraum offen, diese auf eigene Weise weiterzuentwickeln. Die Pulp-Rezepte am Ende des Buches verraten das Geheimnis dieser faszinierenden Masse. Marcella Danelli