Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Mortina – Ein Mädchen voller Überraschungen
Reihe: Mortina
Kollation: A. d. Ital., geb., farb. illustr., 48 S.
Verlag, Jahr: dtv, 2019
ISBN: 978-3-423-76260-1
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Geister, Jahreszeiten
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 29.09.2019
Mortina – Ein Mädchen voller Überraschungen
Mortina ist ein Zombiemädchen: bleich, leicht grünlich im Gesicht und mit violetten Ringen unter den Augen. Trotzdem möchte sie sehr gerne die Kinder vom Dorf kennenlernen, aber ihre Tante ist strikte dagegen. Jetzt ist Halloween. Das passt ausgezeichnet. Ohne als Zombie erkannt zu werden, nimmt die fröhliche Halloween-Kindergruppe sie als Martina auf. Als Mortina ihnen ihren „allergruseligsten Gruseltrick“ vorführt, sind die Kinder lange, lange sprachlos.
> Das Aufeinandertreffen der Geisterwelt auf die reale Welt wird humorvoll und mit Situationskomik dargestellt. Der knappe Erzähltext steht als Einheit in Sinnzeilen, die Erklärungen der Bilddetails heben sich typografisch ab. Die Bilder sind oft ganzseitig, mit einer Vorliebe für blassblaue und violette Töne, und viele Einzelheiten bereichern diese charmante Erstleser-Geschichte. Mit den Kürbissen, dem heruntergefallenen Laub der Bäume und den Lampions – alles in auffälligem Orange – fühlt man sich in den Herbst versetzt. Katharina Siegenthaler