Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Mausmeer
Kollation: Geb., 142 S.
Verlag, Jahr: Carlsen, 2018
ISBN: 978-3-551-58380-2
Kategorie: Belletristik
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 05.04.2018
Mausmeer
An seinem 18. Geburtstag nimmt Ben sein Leben in die eigenen Hände und setzt einen lange überlegten Plan in die Tat um: Kurz vor dem Abi gibt er die Schule auf, ohne zu wissen, was nun aus ihm werden soll. Nur seiner grossen Schwester kann er dies anvertrauen. Dazu entführt er sie kurzerhand in das seit dem Tode des Grossvaters verlassene Bauernhaus am Mausmeer. Dort haben die Kinder manche Ferienwoche in vertrauter Umgebung und beschützt von den Erwachsenen verbracht. In den wenigen Tagen, die die Geschwister in der ländlichen Abgeschiedenheit verbringen, nehmen sie von ihrer Kindheit Abschied.
> Der Autorin gelingt es, den Lesenden zu vermitteln, dass Ben den Schritt ins Erwachsenenleben ganz bewusst machen will. Dank den knappen Dialogen und den minimalen Satzkonstruktionen, die sie verwendet, und weil sie die Gegenwart und vergangene Ereignisse abwechselnd aus der Perspektive der zwei Geschwister beleuchtet, reicht der kurze Text aus, um ein umfassendes Bild entstehen zu lassen. Monika Fuhrer