Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Linas Reise ins Land Glück
Kollation: A. d. Schwed., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: arsEdition, 2017
ISBN: 978-3-8458-2205-1
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Fantasie, Vorlesen
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 24.09.2017
Linas Reise ins Land Glück
Vor dem Einschlafen erzählt die Babysitterin Lina dem kleinen Daniel eine Geschichte aus ihrer Kindheit: Voller Trauer über ihren verschwundenen Bruder gelangt Lina eines Tages nach einer rasanten Schlittenfahrt durch einen Tunnel ins magische Land Glück. Dort erwacht sie, nun geschrumpft, und wird von sprechenden Insekten begrüsst. Ein höflicher Käfer mit Frack führt sie an die schönsten Orte im Land und Lina kann endlich wieder lachen. Doch bald schon merkt sie, dass nicht alle nur glücklich sind im Land Glück, denn eine böse Krabbe hält Kinder gefangen.
> Die umfangreiche, aus einer gewissen Distanz geschriebene Geschichte über Trauer, Mut und Geschwisterliebe erinnert im Stil an "Alice im Wunderland" und eignet sich gut zum Vorlesen. Mit zauberhaften, geheimnisvollen Illustrationen entführt die polnische Künstlerin Emilia Dziuba die Betrachter in das magische Reich. Einzigartig, das intensive Schimmern der gemalten Perle auf dem Cover, welches automatisch nach dem Buch greifen lässt. Ruth Fahm