Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Josephine
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: E. A. Seemann Verlag, 2018
ISBN: 978-3-86502-404-6
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Biografisches, Tanz
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 06.10.2018
Josephine Das schillernde Leben von Josephine Baker
Der Vorhang öffnet sich und eine quirlige Tänzerin erscheint auf der Bühne. Sie schiebt die Knie zusammen und hebt die Beine. Und los geht's: Die Perlenkette schwingt nach links, die Hüfte nach rechts. Josephine Baker (1906–1975) ist Feuer und Flamme und tanzt sich in die Herzen des Publikums. Niemand weiss, dass die reichste schwarze Frau der Welt in grosser Armut aufgewachsen ist, Rassendiskriminierung erlebte und deshalb die USA verlassen musste, um in Paris ihre grossen Erfolge zu feiern.
> Der in lockerer und vielfältiger Typografie gesetzte Text tanzt in diesem Bilderbuch genauso über die bunten Seiten wie die puppenhaften, dynamischen Darstellungen der Tänzerin. Bruchstückhaft und in freier Versform wird das Leben der berühmten Varieté-Künstlerin nacherzählt. Dabei wird auch wenig Bekanntes erwähnt, denn Josephine Baker kämpfte ein Leben lang gegen Rassismus, war Pilotin und Adoptivmutter einer Regenbogenfamilie, bevor sie im Alter wieder verarmte. Porträt einer mutigen Frau. Béatrice Wälti-Fivaz