Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Internet nicht nur virtuell
Reihe: Die Comic-Bibliothek des Wissens
Kollation: A. d. Französ., geb., farb. illustr., 97 S.
Verlag, Jahr: Jacoby & Stuart, 2018
ISBN: 978-3-946593-75-1
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Technik
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 20.06.2018
Internet nicht nur virtuell
Im März 2011 sucht eine alte Frau in Georgien Altmetall. Dabei zerstört sie ein Glasfaserkabel. Nun ist Armenien vom Internet abgeschnitten. Rasch entschliesst sich das kaputte Kabel, die ahnungslose Oma auf eine Reise ins Internet mitzunehmen, um sie über dessen Funktionsweise aufzuklären. Dabei starten sie bei den Anfängen der Informationsübertragung und den Vorläufern des Internets. Erklärungen zur Computertechnik sowie über Softwareentwicklung und Onlinehandel bringen die alte Frau zum Staunen. Ebenso verblüffen sie die Tätigkeit von Hackern und die Aktivitäten im Darknet.
> Der Autor nutzt eine tatsächliche Begebenheit in Georgien, um junge und erwachsene Lesende umfassend über das Internet aufzuklären. Dessen Nutzung ist für einen grossen Teil der Weltbevölkerung selbstverständlich. Dabei wird auch auf die Möglichkeiten des Datenmissbrauchs hingewiesen. Das sehr informative und zugleich unterhaltsame Buch ist ein Band der neuen Reihe "Die Comic-Bibliothek des Wissens". Martina Friedrich