Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Ins Blaue hinein
Kollation: Broschur, 242 S.
Verlag, Jahr: Coppenrath, 2017
ISBN: 978-3-649-66988-3
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Ferien, Freundschaft
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.05.2017
Ins Blaue hinein
Merle, Perle, Lissy oder doch lieber Moderlieschen? – Nie hätte Merle gedacht, dass Sommerferien bei Oma und Opa so interessant sein könnten. Doch jetzt gehören sie zum Aufregendsten, was sie in ihren 13 Jahren jemals erlebt hat: Da sind Opas wunderbare Geschichten vom Wels, der tief unten im See lebt, Felix’ Abenteuerlust, mit ihr zusammen die Insel im See zu erkunden, Danas lackierte Zehennägel, die lauten Zwillinge Tim und Pit und ein aufblasbares Krokodil, das auf den Namen Zacki hört und zum Helden wird. Und der erste Kuss.
> Merle erzählt aus ihrer Sicht über ihre Erlebnisse in der Feriensiedlung am See. Mal spielen die Szenen im Oberflächenwasser ihrer Seele, mal in den Tiefen, nahe ihrem Herzen. So wird man Zeuge einer ernsthaften Auseinandersetzung Merles mit sich, den anderen und der Natur, denn der nachtaktive, einzelgängerische Räuber, der Wels, darf niemals geangelt werden. Eine hübsche Sommergeschichte für Wasserratten. Katharina Siegenthaler