Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Hilfe, ein Spiegelbill
Kollation: Geb., s.w. illustr., 159 S.
Verlag, Jahr: Hummelburg, 2020
ISBN: 978-3-7478-0011-9
Kategorie: Belletristik
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 26.02.2020
Hilfe, ein Spiegelbill
Silas muss am Kinderferienprogramm teilnehmen. Am Abend des ersten Tages nimmt sein Spiegelbild mit ihm Kontakt auf. Es ist ein Junge namens Salis; er ist ein Spiegelbill, also ein "Begleiter in allen Lebenslagen". Für 24 Stunden tauschen die beiden ihre Rollen, d. h. Silas bezieht Stellung in der Spiegel-Kommandozentrale und Salis absolviert den zweiten Tag im Jugendhaus. Er kann offen auf die fremden Kinder zugehen und weiss sich in der Gruppe zu behaupten – ganz anders als Silas. Am dritten Tag muss Silas wieder selber antraben und u. a. eine Wette einlösen, die sein Spiegelbill abgeschlossen hat.
> Salis' Auftritt eröffnet Silas eine neue Welt, eine, in der er dazugehört, cool, mutig und witzig sein kann und über sich hinauswächst. Was magische Tiere, unsichtbare Freunde oder Kobolde im Kinderzimmer schon lange können, schafft nun also der Spiegelbill. Eine nicht ganz neue Idee, jedoch originell und frisch verpackt von Heike Abidi. Ein unterhaltsames Mutmachbuch! Sandra Dettwyler