Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Gute Nacht, Sternchen
Autor: Liniers
Kollation: A. d. Span., geb., farb. illustr., unpga.
Verlag, Jahr: Fischer Sauerländer, 2019
ISBN: 978-3-7373-5624-4
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Abenteuer, Mond
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 28.10.2019
Gute Nacht, Sternchen
Nachts, wenn sein Menschenkind schläft, schleicht sich der Kuschelhase Sternchen leise aus dem Bett. Unten trifft er auf Theo, den Familienhund. Genüsslich naschen die beiden in der Küche heimlich Kekse. Bald gesellt sich die Maus Bruno dazu. Sie zeigt ihnen etwas Gigantisches am herbstlichen Nachthimmel, nämlich den grössten Keks der Welt. Oben auf dem Baum wäre es Sternchen um ein Haar gelungen, danach zu greifen! Zurück im Haus schlüpft Sternchen müde unter die Decke zum ahnungslos schlafenden Mädchen.
> Welches Kind möchte nicht wissen, was in der Nacht so alles geschieht, während es schläft? Der argentinische Comiczeichner Ricardo Liniers erzählt dazu eine leise, poetische Geschichte in vielen kleinen und manchmal auch ganzseitigen Bildern in gedämpften Farben und mit wenig Text. Bezaubernd schön ist in dieser Graphic Novel die fast mystische Stimmung im nächtlichen Garten mit dem Vollmondkeks am Himmel dargestellt! Bruno vermutet übrigens, dass da manchmal wer ein Stück davon abbeisst. Ruth Fahm