Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Frau Wolle und das Geheimnis der Papierschirmchen
Kollation: Geb., farb. illustr., 141 S.
Verlag, Jahr: Carl Hanser, 2019
ISBN: 978-3-446-26439-7
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Familienprobleme
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 27.12.2019
Frau Wolle und das Geheimnis der Papierschirmchen
In der Schule werden die Geschwister Merle und Moritz von Zoe verleumdet. Zoe behauptet, die neue Nanny der Geschwister, Frau Wolkenstein, sei eine böse Zauberin, die nachts Kinder verschwinden lässt. Eines Tages erscheint die Polizei in der Schule, um die Kinder über das Verschwinden ihres Mitschülers Sebastian zu befragen. Sofort beginnen Merle und Moritz mit der Suche nach Sebastian. Dabei erinnern sie sich an die Geschichten des Vaters über die Murkelei, das Reich der bösen Spitzzahntrolle. So träumen sich die Geschwister an diesen unheimlichen Ort, wo sie Sebastian finden und retten.
> Die fantasievolle, tiefgründige Geschichte erinnert an die Mary-Poppins-Bücher. Zugleich wird glaubhaft über die Sehnsucht nach der Zeit von Merle und Moritz erzählt, als die Eltern noch nicht getrennt lebten. In den lebhaften Erinnerungen an die Geschichten des weltreisenden Vaters versuchen die Kinder, den Verlust zu bewältigen. Dieser zweite Band der Reihe eignet sich sehr gut zum Vorlesen. Martina Friedrich