Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Erstes Lesen – Bienen
Reihe: Was ist was Erstes Lesen 5
Kollation: Geb., farb. illustr., 64 S.
Verlag, Jahr: Tessloff, 2019
ISBN: 978-3-7886-2643-3
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Natur, Tiere
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 16.09.2019
Erstes Lesen – Bienen
Biggi, die Biene, führt Erstlesende durch dieses Buch. Sie erklärt, wie ein Bienenstaat aufgebaut ist und wie er funktioniert. Die Bienen passen ihre Tätigkeiten eng den Jahreszeiten an. Sie sammeln Nektar und Pollen und bestäuben dabei die Bäume. Woher kommt der Honig? Was macht ein Imker? Wie ist er ausgerüstet, wie arbeitet er? Was sind Wildbienen? Nebst diesen Fragen werden auch das Bienensterben und unsere Abhängigkeit von den Bienen thematisiert.
> Das Sachbuch zum Selberlesen ist in grosser Fibelschrift geschrieben und die kurzen Textabschnitte erleichtern das Lesen. Nach jedem Kapitel gibt es ein kurzes Lesequiz (inkl. Lösungen). So können die Kinder spielerisch testen, ob sie alles verstanden haben. Es ist jedoch nicht ein Buch für Kinder, die gerade erst mit Lesen begonnen haben. Die Bilder sind schöne, vergrösserte Fotos, welche mit einem kurzen Satz beschrieben sind. «Hast du gewusst …»-Abschnitte bringen den Lesenden immer wieder interessante Fakten nahe. Maria Trifonov