Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Endling – Die Suche beginnt
Reihe: Endling 1
Kollation: A. d. Engl., geb., 381 S.
Verlag, Jahr: dtv, 2020
ISBN: 978-3-423-64062-6
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Fantasy
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 01.05.2020
Endling – Die Suche beginnt
Byx ist nach dem Mord an ihrem Rudel ein Endling, die Letzte der Dalkins, die im Süden von Nedarra leben. Im Norden des Reiches sollen auf einer Insel Dalkins leben. Das ist das Ziel der abenteuerlichen Wanderung von Byx. Unterwegs trifft sie auf Tobble, den sie vor dem Ertrinken rettet. Khara, ein als Junge verkleidetes Menschenmädchen, nimmt Byx gefangen, um sie vor den brutalen Soldaten des Murdano, des machtgierigen Herrschers von Nedarra, zu beschützen. Später stossen noch Gambler, eine riesige Katze und der Dieb Renzo zur Gruppe.
> Im Mittelpunkt des ersten Bandes der Fantasy-Reihe steht Byx, die auf sich allein gestellt sich mutig der neuen Lebenssituation stellt und dabei Freunde findet. Zugleich werden im packenden Buch der Umgang mit Trauer sowie die Ausrottung von Tierarten thematisiert. Die gut zu lesende Lektüre eignet sich nicht nur für tierliebende Mädchen, sondern auch für Jungs, da die Protagonisten viele gefährliche Situationen nur mit List und Logik bewältigen können. Martina Friedrich