Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Einer von 11
Kollation: Geb., farb. illustr., 56 S., 10 x 15 cm
Verlag, Jahr: Loewe, 2018
ISBN: 978-3-7855-8912-0
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Rassismus
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 05.04.2018
Einer von 11
Ein junger Spieler steht kurz vor seinem ersten Einsatz in der Nationalmannschaft. Dieser Augenblick ist wichtig, er ist nervös. Die Spielzeit ist schon fortgeschritten, der Gegner führt. Schwarz-rot-goldene Fahnen wehen in der Menge. Drei Farben, vier Sterne – eine Nation. Sein Trikot ist schwarz-weiss, seine Hautfarbe braun – für Nigeria zu hell, für Deutschland zu dunkel. Doch als er das Spielfeld betritt, ist er nicht mehr das ausgeschlossene Mischlingskind. Jetzt ist er einer von elf, einer von ihnen.
> Aus der Ich-Perspektive erzählt ein namenloser Spieler in zahlreichen Rückblenden von seinen Anfängen in Deutschland, seinen Erfahrungen und denjenigen seiner Eltern in Deutschland, seinem langen Weg in die Nationalmannschaft. Von Situationen, die zeigen, dass sich auch in Lob und Mitleid Rassismus versteckt. Kurz und prägnant sind sowohl die Erinnerungen als auch die Sätze, daher mit Begleitung schon ab der dritten Klasse gut geeignet. Ein Buch für Integration und gegen Rassismus. Christina Weirich