Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Eine schöne Reise
Kollation: A. d. Französ., geb., farb. illustr., unpag., 29 x 36 cm
Verlag, Jahr: TintenTrinker, 2017
ISBN: 978-3-946401-10-0
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Entwicklung
Alter: mehrere Stufen
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 08.11.2017
Eine schöne Reise
Er steigt aus dem Zug und steht nun allein mit seinem Koffer da. Der junge Mann folgt dem einzigen Weg in der unbewohnten Landschaft. Tagelang ist er unterwegs. Bei der Begegnung mit einem Fremden spürt er die Freude, nicht mehr einsam zu sein. Darauf geht er mutig weiter, bis er endlich die Stadt erreicht. Im Getümmel schwindet seine Hoffnung auf der Suche nach einem Gegenüber. Doch auf einer Parkbank setzt sich jemand zu ihm.
> Sich verstehen öffnet die Herzen und Koffer. Wie in der Geschichte beschrieben, kann es ein langer Weg bis dorthin sein. Im Text kommt weder ein Name noch eine nähere Beschreibung der Person vor – einfach ER; das wirkt universeller. Adäquat sind die Illustrationen mit schlichten Formen und intensiver Farbgestaltung. Das Thema – den Schlüssel zu sich und zum andern finden – kann gut auch mit älteren Kindern besprochen werden. Eveline Schindler