Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Eine Woche voller Erdbeertage
Kollation: Broschur, s.w. illustr., 176 S.
Verlag, Jahr: Arena, 2017
ISBN: 978-3-401-60271-4
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Erzählungen, Girls
Alter: ab 13
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 14.05.2018
Eine Woche voller Erdbeertage Von Hormonen und anderen Katastrophen
Bei Emma taucht sie ausgerechnet auf ihrem Spaziergang mit ihrer dementen Oma auf. Ayça wird im Flugzeug von ihr überrascht und Cosima erwartet sie ganz verzweifelt nach dem ersten Mal mit Tobi. Ganz besonders ist auch die Story von Lenas weissem Sommerrock dekoriert mit Granatapfelsaft und eben – ihr: der Menstruation! Sie ist verantwortlich für hormonelle Höhenflüge, explosive Missverständnisse oder Bauchschmerzen. Manchmal ist man ganz allein mit ihr, manchmal wird man in der Familie gefeiert oder beim ersten Date kalt erwischt. Es ist zum Rotwerden! Oder eben nicht?
> Zwölf bekannte, teils gefeierte Autorinnen haben ihre grandiosen Kurzgeschichten zu diesem „Tage-Buch“ beigetragen – und längst nicht alle sind rosarot. Protagonistinnen verschiedenen Alters erzählen offen und ungeziert über dieses Tabuthema. Ganz am Schluss hat die Herausgeberin einen witzig illustrierten Kalender eingefügt, um die persönlichen Erdbeertage einzutragen. Schluss mit Code-Red! Nathalie Fasel