Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Ein Riese warf einen Stein
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Beltz & Gelberg, 2020
ISBN: 978-3-407-75471-4
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Gewalt, Sozialer Umgang
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 05.05.2020
Ein Riese warf einen Stein
Friedlich steht der Ameisenhügel im Wald. Doch plötzlich stürzen Gänge ein, Ameisen sterben und ihr Zuhause ist zerstört. Sofort beginnen die ersten Tiere mit dem Wiederaufbau … Doch wer hat den Stein geworfen?
> Sabine Kranz lässt durch ihr Bilderbuch mit den doppelseitigen Illustrationen das bekannte Gedicht von Josef Guggenmos neu aufleben. Die Neugliederung des Gedichts ist ihr gut gelungen. Die jeweiligen Gedichtpassagen und Illustrationen sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich. Die abstrakten, comicartig anmutenden Bilder lassen viel Platz für eigene Ausführungen und Entdeckungen rund um den Ameisenhügel. Was befindet sich in den einzelnen Kammern? Wie transportieren Ameisen ein Blatt? Das Ende des Buches lädt ein, darüber zu diskutieren, warum der Junge wohl den Stein geworfen hat und wie sinnlos Gewalt ist. Ein vielschichtiges Gedicht, das durch die Illustrationen aufgewertet und gerade für Kinder begreifbarer wird. Annina Otth