Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Ein Kleid voller Geschichten
Kollation: A. d. Afrikaans, geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Kunstanstifter, 2018
ISBN: 978-3-942795-66-1
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Erstes Lesen
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 14.10.2018
Ein Kleid voller Geschichten
Tinka legt sich auf grosse, zusammengeklebte Zeitungsbögen und lässt sich die eigenen Umrisse nachmalen. Diese ergänzt sie durch ein Gesicht und hat nun ein Mädchen mit einem Kleid voll von Buchstaben und Wörtern, ja voller Geschichten. Die neue Freundin ist bei allem dabei – ausser in der Badewanne. Eines Tages faltet sie das Mädchen kleiner und kleiner und kreiert aus den Blättern ein Buch. Ihre Freundin ist jetzt ein Buch – das Buch ist ihre Freundin.
> Irene Berg kombiniert Collagen und Zeichnungen miteinander, verwendet warme Farbtöne und lässt Tinka sogar rein beige mit schwarzen Schattierungen. Starke Wirkung! Für Erstlesende gibt es Leseangebote wie "Baum" oder "Haus". Herzstück des Buches sind zwei aufklappbare Seiten in der Mitte, auf der die nachgemalte Tinka in voller Grösse zu bestaunen ist. Wer will da nicht etwas Ähnliches gerade selbst ausprobieren? Zusammen mit ihrer Mutter Ingrid Mennen gelingt der in Südafrika geborenen Autorin eine wahre Ode an das Buch. Sehr schön! Sandra Dettwyler