Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Ein Fingerhut voll Mut
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: NordSüd, 2019
ISBN: 978-3-314-10489-3
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Freundschaft, Mut
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.07.2019
Ein Fingerhut voll Mut
Wenn die Zimmerpflanzen zum Dschungel werden, ein Schluck aus dem Wasserglas einer Tauchexpedition gleicht und der Fingerhut zum Helm wird, dann haben wir die Geschichte eines Winzlings vor uns. Er lebt in einem zweckmässig eingerichteten Menschenhaus. Ganz alltägliche Tätigkeiten wie essen, trinken oder sich waschen werden für ihn zu Herausforderungen, die ihm aber Spass zu machen scheinen – bis er eines Tages von einem gefährlichen Schatten verfolgt wird. Mutig stellt er sich dem Eindringling und gewinnt so einen Freund und Verbündeten, mit dem er neue Abenteuer erleben kann.
> Die doppelseitigen, grosszügig gezeichneten Bilder in Schwarz- und Gelbtönen zeigen ganz dramatisch die unvorteilhaften Grössenverhältnisse auf. Kleine Kinder können erahnen, wie viel Mut so ein kleines Wesen braucht, sich dem Ungeheuer entgegenzustellen. Dass sich das Überwinden von Furcht jedoch lohnt, sehen sie am Ende der Geschichte, die mit ganz wenig Text auskommt. Monika Fuhrer