Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Die Schneiderin des Nebels
Kollation: A. d. Französ., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: mixtvision, 2018
ISBN: 978-3-95854-130-6
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Gefühle, Trennung
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 18.03.2019
Die Schneiderin des Nebels
Rosa fängt mit ihrem Schmetterlingsnetz Nebel. Daraus spinnt sie Fäden, die sie zu Stoffen verwebt. Rosas Stoffe sind sehr begehrt. Die Menschen brauchen sie, um unliebsame Dinge und Gefühle damit zu verdecken. Eines Tages erhält Rosa einen Brief ihres Vaters. Sie erinnert sich an Küsse und Lachen, aber auch an Schreie und Streit. Der Vater hat die Familie vor langer Zeit verlassen. Nun kommt er Rosa besuchen. Da ist ihr Herz mit einem Mal eine Sonne und der Nebel verschwindet.
> Anfänglich sind die Illustrationen vor allem schwarz-weiss und grau. Der Eindruck von Nebel wird durch einzelne bedruckte Transparentpapierseiten noch verstärkt. Zunehmend verdrängt die Sonne den Nebel, bzw. das Gelb das Grau. Die Illustrationen passen sehr schön zu der poetisch erzählten Geschichte. Märchenhaft! Karin Böjte