Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Die Bleisoldaten
Autor: Orlev, Uri
Kollation: A. d. Hebrä., Broschur, 334 S., Neuaulage
Verlag, Jahr: Beltz & Gelberg Gulliver, 2018
ISBN: 978-3-407-74871-3
Kategorie: Sachbuch
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 19.10.2018
Die Bleisoldaten
Naziterror herrscht im Ghetto von Warschau. Der elfjährige Jurek und sein jüngerer Bruder Kazik leiden verhältnisweise wenig, da Vorräte vorhanden sind. Sie spielen berühmte Schlachten mit ihren Bleisoldaten nach und merken wenig davon, dass Mitbürger verschwinden, weil sie zu Tausenden liquidiert oder in Konzentrationslager deportiert werden. Zwischen den Erlebnissen der Buben erfahren die Lesenden regelmässig und drastisch geschildert grausamste Schicksale von Einzelpersonen oder ganzen Gruppen. Immer drohen Gefangennahme und anschliessende Deportation. In überfüllten Zügen werden Juden ins Vernichtungslager Bergen-Belsen überführt, wo sie das Kriegsende erleben. Danach bekommen einige eine Ausreisebewilligung nach Palästina, andere nach Südamerika.
> Ein weiteres Buch, das die Schrecken einer Naziherrschaft schildert, hier vieles aus der Sicht von Kindern. Die zahlreichen polnischen Namen mögen gewöhnungsdürftig sein, der unaufhaltsame Verlauf des Grauens bleibt gewahrt. Siegfried Hold