Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Der Schusch und der Bär
Reihe: Der Schusch
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Ravensburger, 2019
ISBN: 978-3-473-44710-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Angst, Freundschaft
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 18.03.2019
Der Schusch und der Bär
Der fleissige Bär hat viel Geld verdient. Doch wohin damit? Er kauft sich eine schicke Höhle und versteckt das Geld darin. In jedem Passanten sieht er nun einen potenziellen Dieb, und er beginnt, seine Höhle abzusichern mit Tür, Mauer, Stacheldraht usw., bis der Schusch vorbeikommt und ihn überredet mitzukommen. Zum Schluss findet sich der Bär auf einer Party mit all den vermeintlichen Dieben wieder, und nun ist er auch reich an Freunden.
> Nach dem ersten Buch über den Schusch steht diesmal der Bär im Mittelpunkt der Geschichte. Dieser ist zunächst misstrauisch gegenüber allen, bis der arglose Schusch ihn mit auf eine Party nimmt. Dort kann der Bär mit den anderen lachen und fröhlich sein. Diese Wandlung wird nicht kommentiert. Was nach der Party mit der gesicherten Höhle passiert, kann selber weitergesponnen werden. Die Geschichte ist wiederum herrlich illustriert und die durchwegs doppelseitigen Bilder sind mit vielen witzigen Details ausgestattet – zum Entdecken und Einander-Zeigen. Cornelia Brühlmann