Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Cainstorm Island – Der gejagte
Kollation: Geb., 333 S.
Verlag, Jahr: dtv, 2019
ISBN: 978-3-423-76242-7
Kategorie: Belletristik
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 01.03.2019
Cainstorm Island – Der gejagte
Emilio lebt auf Cainstorm Island inmitten von Armut und Gewalt. Um die Schulden seiner Familie zu tilgen, muss er Geld verdienen. Der 17-Jährige lässt sich darum einen Chip in den Kopf implantieren, der direkt mit seinem Sehnerv verbunden ist. Dieser Chip überträgt jeden Tag eine halbe Stunde live, was Emilio sieht. Eines Tages tötet er während der Sendung den Anführer einer Gang. Sein Leben ist nun in grosser Gefahr und er wird zum Gejagten.
> Alle Actionelemente sind bei diesem rasanten, filmisch erzählten Roman vorhanden. So ist der glaubhaft gezeichnete Protagonist einer steten Bedrohungsspannung ausgesetzt. Emilio muss sich nicht nur immer wieder seinen Gegenspielern stellen, sondern auch einem Spielleiter – Vertreter eines grossen Konzerns –, der ihn manipuliert. Durch viele 1:1 erzählte Höhepunkte entwickelt die Geschichte einen grossen Sog und endet mit einem markanten Schlusseffekt. Das offene Ende des Romans deutet auf eine Fortsetzung der Geschichte hin. Speziell für Jungs. Béatrice Wälti-Fivaz