Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Bluma und das magische Gummischlangengeheimnis
Kollation: Geb., farb. illustr., 173 S.
Verlag, Jahr: Hanser, 2017
ISBN: 978-3-446-25701-6
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Alltag, Wahrheit
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 26.11.2017
Bluma und das magische Gummischlangengeheimnis
Bluma hat geklaut. Das wegen der schlechten Mathenoten, und weil der Hund in Aussicht nun von ihrer besten Freundin scheinbar weggeschnappt wird. Die magische Gummischlange sollte nur zur Lösung dieser Probleme verhelfen. Sie unbesehen an ihre Lieblingsnachbarin zurückzugeben, will einfach nicht gelingen. Bluma verstrickt sich immer mehr in ihre Manöver. Endlich kommt es zum klärenden Gespräch und erleichterten Aufatmen.
> So oder so lässt sich etwas nicht ungeschehen machen. Das merkt die Protagonistin im Laufe der Erzählung selber. Sie notiert alles klitzeklein und wendet sich mangels Alternative wort- und kommentarreich direkt an uns Lesende. Über diese Thematik und Blumas Verhalten lässt sich bestens diskutieren. Schwarz-rote Illustrationen lockern den Text auf. Eveline Schindler