Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 3
Titel: Björn
Kollation: A. d. Französ., geb., s.w. illustr., 61 S.
Verlag, Jahr: Fischer Sauerländer, 2018
ISBN: 978-3-7373-5614-5
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Glück, Tiere
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.09.2018
Björn Abenteuer eines glücklichen Bären
Björn geniesst sein Bärenleben und das Zusammensein mit den anderen Waldtieren. Die Freunde teilen sich Björns Losgewinn, ein Sofa, verkleiden sich als Menschen und feiern Karneval, gehen zur Untersuchung bei der Ärztin Eule oder suchen ein besonderes Geschenk für ein Menschenkind aus. Manchmal unternimmt der Bär gar nichts, doch Langeweile kommt nicht auf. Eines Tages spürt er, dass es Zeit wird, sich in seine Höhle zu legen und den Wecker auf Frühling zu stellen.
> Die sechs kurzen, mit feinem Humor geschriebenen Geschichten handeln von dem, was den Bären glücklich macht und auch Menschen gut tut: Freundschaft, Spiel, Natur, Ruhe und Freude an den kleinen Dingen. Der einfache, in Grossbuchstaben geschriebene Text auf blassgrünem Hintergrund ist in kurze Abschnitte gegliedert. Zahlreiche, aufs Wesentliche reduzierte Zeichnungen lockern ihn zusätzlich auf und verleihen dem Buch ganz besonderen Charme. Auf Björns Erwachen und die im Original bereits erschienene Fortsetzung darf man sich freuen! Doris Lanz

Titel: Eisbjörn
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Thienemann, 2017
ISBN: 978-3-522-45846-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Meer, Mut
Alter: ab 4
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 04.05.2018
Eisbjörn Das unglaubliche Leben eines tapferen Mäuserichs
Der Mäuserich Eisbjörn ist aufgebrochen, um mutiger zu werden. Als er in einer stürmischen Herbstnacht bei Leuchtturmwärter Gustav Unterschlupf findet und in ihm einen neuen Freund gewinnt, hätte er niemals gedacht, dass sein Mut schon sehr bald gefragt sein würde. Während Gustav krank im Bett liegt, steuert ein vollbesetztes Schiff direkt auf das Festland zu, und nur Eisbjörn kann das Licht im Turm entfachen.
> Die natur- und detailgetreuen Illustrationen sprechen die Betrachtenden an und wecken ihr Interesse. Der Text ist ausschweifend, und die sorgfältige Wortwahl verleiht dem Text zusätzliche Spannung. Da sich beides eher an älteren Kindern oder gar Erwachsenen orientiert, eignet sich das Buch v. a. zum Erzählen und weniger zum Vorlesen. Zudem nimmt der Text stark Bezug auf die einzelnen Bilder; Übergänge zwischen den Ereignissen sind kaum beschrieben. So bleiben dem Erzähler Freiräume für eigene Gedankenreisen und Geschichten. Annina Otth

Titel: Die lustigen Abenteuer von Björn Bär
Kollation: DVD. Animiert, ca. 85 Min.
Verlag, Jahr: Oetinger Kino, 2013
ISBN: 4260173781144
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Lustiges
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.04.2016
Die lustigen Abenteuer von Björn Bär
"Na sieh mal einer an, was ist das denn?" Die Strasse scheint für Björn Bär eine Wundertüte zu sein, denn da liegt mal eine Flöte, ein Koffer oder eine Uhr – eine echte Herausforderung rauszufinden, was es ist und wie es gebraucht werden kann. Zum Glück kommt immer jemand des Wegs und hilft Björn Bär, den Geheimnissen auf die Spur zu kommen, zum Beispiel die Ballerina mit ihrem rosa Tütü, Herr Ordentlich, die Mechanikerin oder die Hasen. Nicht alle sind guter Laune, wenn sie ihn belehren, doch das stört Björn Bär überhaupt nicht. Zu guter Letzt gibt es immer ein fröhliches Beisammensein.
> Durch die Augen des Bären in seiner gepunkteten, kurzen Hose und der geringelten Strickmütze werden alltägliche Gegenstände genau betrachtet und erforscht. Kinder erkennen die Gegestände lange bevor der Bär sie begreift, und mit seiner eigenen Björn-Logik verzaubert er sein Publikum in den zwölf kurzen Tracks. Liebe- und humorvoll gestaltet für Gross und Klein. Katharina Siegenthaler