Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Ariadnes Faden
Kollation: A. d. Poln., geb., farb. illustr., 71 S.
Verlag, Jahr: Moritz, 2019
ISBN: 978-3-89565-380-3
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Griechen, Sagen
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 14.02.2020
Ariadnes Faden Götter, Sagen, Labyrinthe
Jede Doppelseite ist einer griechischen Sage in Form eines Labyrinthes gewidmet. Es gilt, zeitgleich mit dem Helden/der Heldin der Sage eine eigene Aufgabe, nämlich das Labyrinth, zu lösen. Damit man Ariadnes roten Faden bei den 19 verschiedenen Sagen nicht verliert, sind Hilfestellungen eingebaut: Richtungspfeile und Nummern helfen zum Verständnis der dargestellten Geschichte. Für besonders Wissbegierige ist jede Geschichte hinten im Buch auch in Fliesstextform vorhanden.
> Bereits beim Aufschlagen des Buches bestechen die unglaublich farbenfrohen und detailverliebten Bilder. Die einzigen Stellen, welche weiss gelassen wurden, sind die Linien der Labyrinthe, die sich als wiederholendes Element durch das ganze Werk ziehen. Das Buch empfiehlt sich für alle, die ihre Kenntnisse über die griechischen Sagen aufbessern wollen, die den Faden absichtlich verlieren möchten, und für die, die den Faden gar nie finden wollten, sondern einfach der wunderschönen Bilder wegen das Buch anschauen. Nina Burkhardt