Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Annika und das Angstschwein
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Jacoby & Stuart, 2019
ISBN: 978-3-96428-019-0
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Angst, Freundschaft
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 06.11.2019
Annika und das Angstschwein
Bei der ersten Begegnung ist Annikas Angstschwein klein. In der Schule sitzt es in der hintersten Reihe. Beim Vorlesen stottert Annika, das Angstschwein wächst, die Kinder lachen. Annika singt, die Kinder lachen weiter. Das Schwein wird riesig, immer fieser sticheln die Kinder gegen Annika. Nun singt Annika nicht mehr, will nicht mehr zur Schule gehen. Das Angstschwein ist ihr ständiger Begleiter, wo immer sie auch ist, was immer sie macht.
> Luise Mirditas Erstlingswerk besticht durch ausdrucksstarke, emotionale Illustrationen. Feinfühlig beschreibt sie im Buch Annika als sensibles, unsicheres Mädchen. Durch eine Freundschaft wachsen Annikas Selbstsicherheit, Mut und Stärke. Bis in die Mitte des Buches nehmen die dunklen, grauschwarzen Seiten überhand. Erst die Freundschaft zum naturliebenden Mädchen mit einer Schnecke verändert die grausame Welt durch Farben. Die Geschichte liest sich leicht, ist sprachlich sorgfältig formuliert und trifft mit dem Inhalt die Herzen von Gross und Klein. Kathrin Kaufmann