Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Als ich Amanda wurde
Kollation: A. d. Amerikan., Broschur, 301 S.
Verlag, Jahr: dtv, 2017
ISBN: 978-3-423-71749-6
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Anderssein, Liebe
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.01.2018
Als ich Amanda wurde
Amanda ist unterwegs zu ihrem Vater, in der Hoffnung, in dem kleinen Ort zur Ruhe zu kommen. Bis jetzt hat sie fast ihr ganzes Leben unter den auch handgreiflichen Quälereien der anderen gelitten, die nicht akzeptiert haben, dass sie ein Mädchen in einem Jungenkörper ist. Nun hat sich Amanda operieren lassen und ist eine junge, attraktive Frau. Ihr Vater warnt sie vor zu viel Offenheit. Also bewahrt Amanda ihr Geheimnis für sich. Sie findet Freundinnen und ist glücklich wie noch nie. Doch dann verliebt sich Amanda in Grant. Ob sie ihm von ihrer Vergangenheit erzählen kann, weiss sie nicht, und das zerreisst sie innerlich fast.
> Auf eine feinfühlige Art öffnet die Autorin, welche selber eine Transgender-Frau ist, Amandas Seelenwelt für die Lesenden. Zusammen mit dem direkten, natürlichen Schreibstil berührt die Geschichte und löst Betroffenheit aus. Es ist eine umsichtig gestaltete Annäherung an ein für viele unbekanntes Thema und ein eindringlicher Appell an die Toleranz. Karin Schmid