Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Noch 21 Tage
Kollation: Broschur, 59 S.
Verlag, Jahr: da bux, 2018
ISBN: 978-3-906876-11-5
Kategorie: Belletristik
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 23.11.2018
Noch 21 Tage
Der Countdown läuft: In 21 Tagen müssen Leon, seine Mutter und seine beiden Brüder ihre winzige Wohnung verlassen. Seit der Vater sich aus dem Staub gemacht hat, reicht das Geld nicht einmal für die Miete. Zugeben, dass sie arm sind, das kann weder Leon noch seine Mutter. Sie versuchen, aus eigenen Kräften aus der schwierigen Situation herauszukommen, um nicht vollends zu Aussenseitern zu werden.
> Mit diesem kurzen Text in einfacher Sprache ist es dem Autor gelungen, ein spannendes und informatives Büchlein zum Thema Armut zu schreiben. Wie schwierig es in unserer Konsumgesellschaft ist, ohne Geld dazuzugehören, zeigt er am Beispiel des Jungen Leon. Wie dieser der Verlockung, mit kriminellen Mitteln reich zu werden, widersteht und sich sein Leben verdient, stimmt optimistisch. In der Geschichte spielen gute Freunde und hilfreiche soziale Einrichtungen eine wichtige Rolle. Das Buch ist in der Reihe der einfachen Texte mit aktuellem Inhalt für Jugendliche des dabux Verlags erschienen. Monika Fuhrer