Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Klappe, Cut, Hurra
Kollation: Geb., farb. illustr., 139 S.
Verlag, Jahr: Wacker und Freunde, 2018
ISBN: 978-3-00-057198-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Berufe, Film
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 05.04.2018
Klappe, Cut, Hurra Aufregende Drehtage in Berlin
Amra ist ganz aufgeregt. Sie darf als Praktikantin der Kostümbildnerin Anna bei den Dreharbeiten eines Films mittun. Während zehn Tagen am Set lernt Amra die Leute des Filmteams und deren Aufgaben kennen. Hinter der Kamera arbeiten nicht nur der Regisseur und der Kameramann, sondern auch Beleuchter und Tonmeister, Szene- und Maskenbildner. Und dann kommt der ganz grosse Tag, an dem Julian, der gefeierte Jungstar, am Set auftaucht ...
> In diesem Erzählsachbuch werden die Lesenden Zeugen einer Filmproduktion. Das Gestaltungskonzept folgt der linearen Struktur eines Drehbuchs. Motive, Rollen und Szenenbeschreibungen führen ins Kapitel ein. Die beteiligten Personen werden durch grafisch gestaltete Fotos vorgestellt. Der erzählende Text ist mit einzelnen, farblich den pastellfarbenen Seiten angepassten Randillustrationen ergänzt und nimmt viel Raum ein. Fachlich kompetent und sprachlich klar wird allerlei Sachwissen vermittelt, das aber erlesen werden muss. Für Filminteressierte. Béatrice Wälti-Fivaz