Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Erwischt!
Kollation: Broschur, 59 S.
Verlag, Jahr: da bux, 2018
ISBN: 978-3-906876-09-2
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Alltag, Entwicklung
Alter: ab 13
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 14.10.2018
Erwischt!
Die Neue macht sich lustig über Esme, und das geht gar nicht. Zudem bemüht sie sich um Fabio, für den sich Esme auch interessiert. Besonders jetzt, da ihre Freundin Magalie ans Gymnasium gegangen ist. Also entwendet Esme der Neuen, Aglaia, ihr Schminktäschlein, um sich zu rächen. Dann stiehlt sie ihrem Lehrer Zigaretten und Pfefferminzbonbons, weil er sie beim Schwänzen der Turnstunde erwischt und bestraft hat. Die gestohlenen Sachen legt Esme in einen Karton unter dem Bett, ihre Trophäenkiste. Als Aleksandras Portemonnaie weg ist, wird Esme verdächtigt, obwohl sie mit dieser Sache nichts zu tun hat.
> Katja Alves lässt Esme ihre Geschichte in flottem Erzähltempo, klarer Sprache und abwechslungsreich gestalteten Satzkonstruktionen berichten. Es ist eine Art innerer Monolog einer Oberstufenschülerin, bei dem die Gefühle nur knapp beschrieben werden und eher aus der Situation oder dem Textbau heraus abzuleiten sind. Dies ist sehr gelungen und berührend. Besonders geeignet auch für Leseungeübte. Karin Schmid