Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 7
Titel: Das Bauhaus Ballett
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag., Pop-up
Verlag, Jahr: Laurence King Verlag, 2019
ISBN: 978-3-96244-097-8
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Kunst, Tanz
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 06.11.2019
Das Bauhaus Ballett Eine Pop-up-Performance
Kurios, bizarr und neu präsentierte sich in den Zwanzigerjahren das Triadische Ballett des Bauhäuslers Oskar Schlemmer. Die wuchtigen und sperrigen Kostüme sollten die Bewegungen der Tanzenden reduzieren und zu mechanischen Bewegungen führen, ganz im Sinne des Bauhausgeistes. Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums des Bauhauses nimmt Lesley Barnes die Idee des Triadischen Balletts auf und gestaltet damit ein Pop-up-Buch. Sie übernimmt die geometrischen Formen, die Farben, das Absurde, aber auch Heitere aus dieser einzigartigen Performance.
> Effektvoll werden die Tänzerinnen und Tänzer auf schwarzem Hintergrund angeordnet. Dadurch entsteht eine starke Leuchtkraft der Farben in ihren Bewegungen. Die Pop-up-Mechanik ist rasch ausprobiert. Sie vermag weder zu überraschen noch zu begeistern, denn die Figuren bleiben ihrer Bestimmung nach zwar mechanisch, aber dadurch ohne Geist und Einladung, sich den Tanz aufs Neue anzusehen. Um die Figuren zu verstehen, braucht es Begleitung und Erklärung. Marcella Danelli

Titel: Fabel Wesen
Kollation: A. d. Engl., Spiralheftung, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Laurence King Verlag, 2019
ISBN: 978-3-96244-087-9
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Fantasie, Mythen
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.10.2019
Fabel Wesen Ein fantastisches Klappbuch mit verblüffenden Wesen
Magische Zauberwesen mit kräftigen Flügeln, mythische Wesen, die Glück und Wohlstand bringen, legendäre Ungeheuer mit bunt gefärbten Federn: Hinterteile und Köpfe lassen sich unabhängig voneinander bewegen, so dass aus dem Zer-berus, dem Tier mit drei Hundeköpfen, schnell ein Zer-horn wird, sobald man seinen Schwanz aus Schlangen mit dem Kopf des Einhorns kombiniert.
> Eine vergnügliche Spielerei, bei der sich sogar der Text dem jeweils neu kreierten Wesen anpasst. So werden aus gut 30 Wesen, die allesamt diversen Mythologien entstammen (Inuit, Aborigines, Azteken, Persien), durch reges Vor- und Zurückblättern bis zu 900 neue Tiere. Eine detailreiche, kunstvolle Farbexplosion eines preisgekrönten Autorinnenduos, das u. a. bekannt ist für grosse, verschachtelte Wandgemälde und filigrane Tintenzeichnungen in Ausmalbüchern. Mythisch, atemberaubend, fabelhaft! Sandra Dettwyler

Titel: So machst du richtig coole Fotos
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 64 S.
Verlag, Jahr: Laurence King Verlag, 2019
ISBN: 978-3-96244-062-6
Kategorie: Sachbuch
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 01.07.2019
So machst du richtig coole Fotos
Willst du ein Meister der Kamera werden, dann sei kreativ! So wird man in diesem Büchlein aufgefordert, anhand von 20 Aufgaben selbst Fotos zu schiessen. Zu jeder Aufgabe findet man ein Beispielfoto samt inspirierendem Tipp. Dieser kann sein: „Sieh die Welt wie ein Hund“, „Mache Spässe“ oder „Führe in die Irre“. Farbige Seiten dazwischen bieten Basiswissen zu Bildaufbau, Licht und verschiedenen Arten von Kameras sowie eine kurze Geschichte der Fotografie.
> Dass der Autor als Kursleiter Erfahrung hat, merkt man an den knappen und präzisen Anleitungen, die viel Freiraum zum Experimentieren lassen. Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet, was natürlich vorbildlich zum Thema Bildkomposition passt. Die Aufgaben können in beliebiger Reihenfolge gemacht werden, je nachdem, was einen gerade anspricht. Vom Cover her neutral gehalten, ist das Buch aber klar an experimentierfreudige, interessierte Kinder ab 8 Jahren gerichtet – sie werden in der Du-Form angesprochen. Cornelia Brühlmann

Titel: Anne Frank
Reihe: Kleine Bibliothek grosser Persönlichkeiten
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 63 S.
Verlag, Jahr: Laurence King Verlag, 2019
ISBN: 978-3-96244-060-2
Kategorie: Bilderbuch
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 12.05.2019
Anne Frank
Als ihre Familie in die Niederlande zieht, um sich der Macht der aufsteigenden Nazis zu entziehen, ist Anne vier. Dank ihrer offenen Art schliesst sie unbeschwert Freundschaften. Bald ist die Familie gezwungen, unterzutauchen. Anne nutzt ein Tagebuch als Ventil gegen die belastend dunkle Stille des engen Hinterhauses und vertraut ihm ihre lebhaften Gedanken und Gefühle an. Nach dem Krieg legt dieses Buch Zeugnis ab für das Leid der jüdischen Familien, aber auch die Hoffnung und den Mut der Menschen in dunkelsten Zeiten.
> Das komprimierte Sachbilderbuch fokussiert Annes Alltag und Geschichte in den wesentlichen Punkten – unter guter Einbindung der Historie und in einer einfachen Sprache. Einfühlsam unterstützen die eindrücklichen, grafik- und comicartigen Illustrationen, die lediglich aus grau-weiss, lila und rot bestehen, den Text. Eine kleine Zeitreise und ein Glossar runden dieses wertvolle Zeitzeugnis für junge Lesende ab. Wegen der Thematik ist die Begleitung Erwachsener empfohlen. Christina Weirich

Titel: Leonardo Da Vinci
Reihe: Kleine Bibliothek grosser Persönlichkeiten
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 63 S.
Verlag, Jahr: Laurence King Verlag, 2019
ISBN: 978-3-96244-061-9
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Biografisches, Kunst
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 09.04.2019
Leonardo Da Vinci
Leonardo da Vinci, Maler der berühmten Mona Lisa, war eines der grössten Genies der Geschichte und tätig als Maler, Mathematiker, Architekt, Astronom, Wissenschaftler, Erfinder und Musiker. Da Vinci wurde 1452 in der Toskana geboren und ging dort nie zur Schule. Dann zog die Familie nach Florenz und Leonardo machte eine Lehre bei einem Maler. Jahre später zog es ihn ins viel grössere Mailand, wo er seine vielfältigen Talente weiterentwickelte. Mit 67 Jahren starb er in Frankreich. Seiner Zeit war er weit voraus.
> Dieses kleine Buch zeigt auf, was da Vinci zum Genie machte, und verbindet gekonnt Wissen mit Unterhaltung. Die knallfarbenen, comicartigen Illustrationen mit Legenden, Pfeilen und Sprechblasen sind sehr gelungen; der Text ist gut verständlich, abwechslungsreich und farblich aufgeteilt in Erzählung und Erklärungen. Zeitleiste und Glossar für schwierige Begriffe sind angefügt. Eine empfehlenswerte Reihe für jede Familienbibliothek – auch toll für grössere Kinder und Erwachsene. Sandra Laufer

Titel: Zeitreise – Autos
Kollation: Broschur, farb. illustr., 29 S., mit herausdrückbaren Automodellen und Zeittafel
Verlag, Jahr: Laurence King Verlag, 2018
ISBN: 978-3-96244-001-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Auto, Gestalten
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 20.06.2018
Zeitreise – Autos Das grosse Bastelbuch
In Grossbritannien mussten die ersten selbstfahrenden Fahrzeuge von zwei Personen gesteuert werden. Das Tempolimit lag 1865 bei 6.4 km/h (ausserhalb der Stadt). Zwischen 1920 und 1970 wurden die heutigen Klassiker gebaut.
> Seite für Seite werden einzelne Modelle vorgestellt. Steckbriefe ermöglichen einen ersten Kurzüberblick und prägnante Informationen erscheinen in runden Textfeldern. Porsche, Cadillac und Bugatti sind bekannte Marken, die vertreten sind. Auch heutige Autos wie der Tesla oder der Waymo (selbststeuerndes Auto) kommen vor. Nebst der interessanten Zeitreise des Automobils punktet das Buch mit seiner Bastelbeilage: Die Epochen "Oldtimer", "Klassiker" und "Moderne Autos" werden als Panorama gefaltet und mit Autos bestückt. Die Illustrationen bilden die Fahrzeuge realistisch ab. Die Gepäckstücke auf dem Dach, die Kleider der Personen und ihre Accessoires entsprechen der jeweiligen Zeit. Sehr informativ und anschaulich – für Autofans verschiedenen Alters. Sandra Dettwyler

Titel: Mein Naturbuch
Kollation: A. d. Engl., Broschur, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Laurence King Verlag, 2018
ISBN: 978-3-96244-004-6
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Gestalten, Natur
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 07.06.2018
Mein Naturbuch
Dass aus einem winzigen Samen Pflanzen und Bäume wachsen, ist nur eines der vielen Wunder, auf welches die Herausgeberin dieses Mitmachbuchs aufmerksam macht. Eingeteilt in die vier Jahreszeiten, gibt es Kindern Anregungen, wie sie die Natur vielfältig erforschen und entdecken können. Informationen in Bild und Text werden mit Aktivitäten wie Zeichnen, Ausmalen, Sammeln, Zuordnen, Bestimmen und Beobachten verknüpft. So fehlen Schmetterlingen die Farben, Schneckenhäusern die Muster oder Bäumen die Wurzeln.
> Die detaillierten Bilder der aus Indien stammenden Autorin und Illustratorin sind stilvoll gestaltet und beschränken sich auf die Farben Schwarz, Grau, Hell- und Dunkelgrün. Dieses Buch ist eine Schatztruhe, die umso wertvoller wird, je mehr Eigenes darin Platz findet. Ein tolles Mitmachbuch, das die Kreativität von Kindern fördert und ihnen sinnvolle Beschäftigung für viele Stunden bietet. Zu andern Themen sind in ähnlicher Aufmachung weitere Bücher erhältlich. Madeleine Steiner