Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Die Schnecke und die Violine
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Hollitzer, 2018
ISBN: 978-3-99012-531-1
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Musik
Alter: ab 4
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 30.04.2019
Die Schnecke und die Violine
Nichts wünscht sich die Fichte mehr, als eine eigene Stimme zu haben und singen zu können wie die Vögel. Ihre Freundin, die Schnecke, möchte ihr diesen Wunsch erfüllen und macht sich auf in die weite Welt, um eine Stimme für die Fichte zu finden. Dabei trifft sie den Schnitzer Seraphin, der vorschlägt, aus Fichten- und Ahornholz eine Violine herzustellen. Sowohl Schnecke wie auch Fichte stimmen begeistert zu.
> Die Neuauflage des bunt illustrierten Bilderbuches erklärt kindgerecht, wie eine Violine hergestellt wird, aus welchen Teilen sie besteht und wie sie gespielt wird. Das Buch beginnt und endet mit einer doppelseitigen Illustration, auf welcher alle Teile der Violine (inkl. Schnecke als Symbol für Geduld) benannt sind. Durch die Einbettung des Baus einer Violine in das Märchen wird diesem kunstvollen Handwerk leider wenig Platz eingeräumt. Die doch eher abstrakten Bilder entsprechen nicht dem Alter der Zielgruppe, ergänzen den Text jedoch stimmig und lassen Platz für eigene Entdeckungen. Annina Otth