Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: The Franz Kafka Videogame
Autor: -
Kollation: iOS; Android
Verlag, Jahr: Daedalic Entertainment GmbH, 2017
ISBN:
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Rätsel
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 11.10.2017
The Franz Kafka Videogame
Franz Kafkas Werke sind Vorlage oder zumindest Inspiration für die einzelnen Level des neuen Games des preisgekrönten Entwicklers Daedalic. Schon das Icon sticht sofort ins Auge, auch die Beschreibung im Store macht Lust, das Spiel gleich auszuprobieren und „gemeinsam mit K. (...) eine Stimmung der Skurrilität, des Surrealismus und der totalen Ungewissheit“ zu er- und durchleben.
> Das Game selbst überzeugt mit einer wunderbaren visuellen Gestaltung und Atmosphäre. Für alles andere braucht man jedoch viel Fantasie und Geduld. Denn die Logikrätsel, die es mit K. auf seiner Reise zu lösen gilt, erschliessen sich selten sofort. Bis die zuweilen ebenfalls rätselhaften Hinweise freigeschaltet werden, bleibt man tatsächlich im Ungewissen, was genau zu tun ist bzw. welche Fingertipps oder Wischgesten einen der Lösung und damit der nächsten Station der sonderbaren Reise näherbringen. Dennoch: Das Spiel hat seinen Reiz – sicher nicht nur für Kafka-Fans! Marlene Zöhrer