Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Under Leaves
Autor: -
Kollation: iOS; Android
Verlag, Jahr: Circus Atos, 2017
ISBN:
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Natur
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 14.10.2017
Under Leaves
Wimmelbilder und Suchspiele stehen bei Kindern immer hoch im Kurs. Beides funktioniert, wenn es gut umgesetzt ist, auch als App hervorragend. Wie, das zeigt die App „Under Leaves“: Eingebettet in eine Reise zu den verschiedenen Kontinenten sind die Nutzer aufgefordert, ganz genau hinzusehen. Denn die Muscheln, Seesterne, Kastanien, Raupen oder Geckos, die es in den liebevoll von Hand gemalten Szenen unter anderem zu suchen und per Fingertipp einzusammeln gilt, sind alles andere als leicht zu entdecken. Da braucht es wahrlich scharfe Augen und Ausdauer, um die jeweils geforderte Anzahl zu finden und so eine kleine visuelle Belohnung und die nächste Szene freizuschalten. Falls man mal gar nicht mehr weiterkommt, gibt es die Möglichkeit, sich durch das Lösen eines Schiebe-Puzzles den entscheidenden Hinweis zu erspielen.
> „Under Leaves“ ist eine wunderschön gestaltete, musikalisch ansprechend untermalte, atmosphärische Spiele-App, die als Bonus sogar noch 50 Sticker für iMessage enthält. Marlene Zöhrer

Titel: Aniscience
Autor: -
Kollation: iOS
Verlag, Jahr: Circus Atos, 2016; aktual.
ISBN:
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Tiere
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 30.09.2016
Aniscience
Die Welt einmal genau unter die Lupe nehmen? In dieser liebevoll illustrierten Sach- bzw. Lernapp ist das ein Kinderspiel. Im wörtlichen Sinn – denn die Lupe ist eines der zentralen Steuerelemente. Zieht man sie mit dem Finger auf einzelne (mit einer kleinen Lupe markierte) Tiere oder Pflanzen, die der braunen Maus auf ihrem Weg durch unterirdische Gänge, oben auf der Wiese oder am Teich begegnen, öffnen sich kleine Wissenskärtchen, die allerlei Details präsentieren: Wer lebt wo? Wer frisst wie viel und was? Was wird mal aus den Insektenlarven, die da unter der Erde schlummern? Wie entwickeln sich Frosch oder Lurch? Wie sehen die Blätter der Wiesenblumen von Nahem aus und können sie womöglich sogar heilen?
>Einen kleinen Abstrich muss man bei dieser kostenlosen App aus Tschechien lediglich im Hinblick auf die Übersetzung der Erklärtexte machen. Doch auch wenn es hier manchmal etwas holpert, tut das dem Entdeckervergnügen – auch dank der anschaulichen Erklärbilder – keinen Abbruch. Marlene Zöhrer