Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 4
Titel: Sternenbote
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Tyrolia, 2019
ISBN: 978-3-7022-3798-1
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Sterne, Weihnachten
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 08.11.2019
Sternenbote Eine Weihnachtsgeschichte
Wenn es nachts dunkel wird und der Himmel klar ist, dann sehen wir tausende Sterne funkeln. Als Himmelskörper bieten sie Orientierung und weisen den Weg. Wenn ein Stern besonders leuchtet, dann soll man ihm folgen. Das wussten vor über 2000 Jahren auch die drei Sterndeuter, die einem auffallend hellen Stern gefolgt sind und im Stall von Bethlehem das Jesuskind fanden.
> Autor und Illustratorin schaffen in ihrem Weihnachtsbuch eine inspirierende Mischung aus wissenschaftlichen Fakten zu Himmelskörpern, religiösem Gedankengut und Weihnachtsbräuchen. Eine Familie steht dabei im Zentrum des Buches und philosophiert über die magischen Momente der Weihnachtszeit. Der berührende Text von Reinhard Ehgartner steht in geordneter, weisser Schrift auf schwarzem Papier. Linda Wolfsgruber übersetzt ihn in kreisrunde, in Blau- und Gelbtönen gehaltene Illustrationen, die an den Blick durch ein Teleskop erinnern. Die Bilder sind durchscheinend zart und schaffen eine wohlig weihnachtliche Stimmung. Béatrice Wälti-Fivaz

Titel: Zwischen dir und mir die Sterne
Kollation: A. d. Amerikan., geb., 378 S.
Verlag, Jahr: Fischer Sauerländer, 2016
ISBN: 978-3-7373-5399-1
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Liebe, Sterne
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 30.12.2016
Zwischen dir und mir die Sterne
"Beziehungen. Romantik. Liebe." Die Sterne stehen gut für die 17-jährige Wilamena, die nie vom vorgezeichneten Horoskop, das ihre verstorbene Mutter für sie angefertigt hat, abgewichen ist. Ihr bleiben aber nur noch 22 Tage, um denjenigen zu finden, dessen Sternzeichen perfekt zu dem ihren passt. Deshalb stürzt sich Wilamena voller Elan in neue Liebesabenteuer und hat auch bald schon zwei Bewerber an der Angel. Doch was nun? Herz oder Sterne? Denn beides zusammen scheint es nicht zu geben ...
> Leicht und beschwingt liest sich der Roman um eine Dreiecksbeziehung, der mit einem Hauch Astrologie durchsetzt ist. Nach einem spannenden und gelungenen Auftakt sind es die vielen oft humorvollen, aber meist vorhersehbaren Missverständnisse der Protagonistin, welche die Handlung vorantreiben. Die Charaktereigenschaften der Figuren sind vielfältig und gut ausgearbeitet und es fällt leicht, sich mit ihnen zu identifizieren. Entstanden ist so ein romantischer Schmöker für himmlische Lesestunden. Béatrice Wälti-Fivaz

Titel: Planeten, Sterne, Galaxien
Kollation: Geb., farb. illustr., 55 S., überarb. Neuausgabe
Verlag, Jahr: Gerstenberg, 2014
ISBN: 978-3-8369-5710-6
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Planeten, Sterne
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.05.2014
Planeten, Sterne, Galaxien Ein Streifzug durch das Weltall
Es ist Abend, und bald lassen sich am wolkenlosen Himmel unzählige Lichtpunkte ausmachen. "Sind das alles Sterne? Oder Planeten? Oder noch ganz andere Himmelskörper?" Solche und weiterführende Fragen haben sich Menschen schon immer gestellt. Antworten darauf finden sich in der überarbeiteten Neuausgabe des 1981 unter dem Titel "Von Sternen und Feuerrädern" erschienen Sachbilderbuches über die Grundlagen der Astronomie.
> Der Astronom Dieter B. Herrmann erzählt in diesem Buch von den Grundstrukturen des Universums. In einem zusammenhängenden Fliesstext beginnt er mit Vorgängen am Himmel, die für alle sichtbar sind, und endet mit Anmerkungen zur astronomischen Forschung. Doch trotz anschaulicher Beispiele und ergänzenden, teils seitengrossen Illustrationen in starken Farben ist der Buchinhalt für Sechs- bis Achtjährige zu komplex. Das vom Verlag vorgegebene Zielgruppenalter muss deshalb nach oben korrigiert werden. Ein lehrreiches Werk für alle Weltrauminteressierten. Béatrice Wälti-Fivaz

Titel: Sterne
Autor: Dyer, Alan
Reihe: Insider Wissen Plus
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 64 S.
Verlag, Jahr: Oetinger, 2012
ISBN: 978-3-7891-8473-4
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Sterne
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 29.04.2013
Sterne
Was ist ein Stern? Wie entstehen Sternexplosionen und schwarze Löcher? Wie erscheinen und verschwinden Sonnenflecken? Und wie fand Kapitän James Cook den Weg über die Meere? Mit Hilfe von wunderschönen Farbaufnahmen und ausklappbaren Bildern gewährt dieses Sachbuch Einblick in die geheimnisvolle, längst noch nicht fertig erforschten Welt des Alls. Schon die erste Seite, als PopUp-Karte gestaltet, konfrontiert naturwissenschaftlich interessierte Jugendliche mit dem Urknall, mit Raum und Zeit.
> Höchst spannend und gut verständlich wird hier über das vielschichtige Wissen informiert, das die Astronomen aktuell haben. Unter anderem erfährt man auch, was für enorm grosse Teleskope für das Jahr 2014 geplant sind und wie sie sich erst im All zur vollen Grösse entfalten werden. Die vielen Internetadressen lassen die Lesenden als Forscherinnen und Forscher selber aktiv weiter recherchieren, denn mit fortschreitender Lektüre werden sie unweigerlich vom Entdeckerfieber gepackt. Kathrin Hirsbrunner