Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 12
Titel: Daniel und der Maler
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag., Neuauflage
Verlag, Jahr: Beltz Der KinderbuchVerlag, 2018
ISBN: 978-3-407-77226-8
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Kunst, Malen
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 11.05.2018
Daniel und der Maler
Daniel malt jeden Tag. Er malt alles, was er sieht. Er malt, um anderen eine Freude zu bereiten. Doch Daniel möchte gerne einmal eine Wand anmalen und fragt bei der Verkäuferin des Kiosks nach. Aber nein – sie erlaubt es nicht! Enttäuscht zeichnet er eine Fratze an den Kiosk. Vom schlechten Gewissen geplagt, geht er am nächsten Tag wieder dorthin. Überall stehen Farbtöpfe, und ein Maler ist am Renovieren. Er durchschaut sofort, was hier passiert ist, und fordert Daniel auf, ihm bei der Arbeit zu helfen. Voll Freude packt Daniel mit an.
> Welches Kind möchte nicht gerne mal eine Wand anmalen? Die Geschichte ist nicht moralisch und die Lösung – Mithilfe beim Malen – eine ausgezeichnete Wiedergutmachung. Die Illustrationen sind alle mit Pinsel gemalt, ergänzen den Text und die Farbwahl ist bunt und vielfältig. Daniels Bilder kommen «echten» Kinderzeichnungen nahe. Der Text ist eher klein geschrieben und eignet sich zum Vorlesen oder Erzählen. Maria Trifonov

Titel: Mein Ferien-Bastelbuch
Kollation: A. d- Engl., Broschur, farb. illustr., unpag., inkl. Bastebögen und Vorlagen
Verlag, Jahr: Dorling Kindersley, 2017
ISBN: 978-3-8310-3276-1
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Kochen, Malen
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.01.2018
Mein Ferien-Bastelbuch Tolle Spiele und Leckereien, hübsche Deko-Ideen und Geschenke
Das Ferien-Bastelbuch beinhaltet 25 verschiedene Ideen für freie Tage: Dekorationen, Geschenke, tolle Spiele und Rezepte. Dabei entstehen lustige Filzelefanten, Hawaii-Girlanden, Kresseköpfe und Mäuse-Muffins. Mit bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingen Bastelarbeit und Rezept. Das benötigte Material ist in jedem Haushalt zu finden und im Anhang des Buches können Motive als Schablonen herausgetrennt werden. Das Buch ist übersichtlich gegliedert, sehr farbig illustriert und macht sofort Lust auf Basteln oder Backen. Dank der grossen Seiten muss man während des Bastelns nicht blättern. Teilweise wären genauere Hinweise hilfreich (z.B. bei der Wahl des Schwamms oder der Zentimeterzugabe). Die Schablonen sind schön illustriert, lassen sich aber leider nur einmal verwenden. Etwas schade ist, dass sie von den Kindern nicht selbst ausgemalt werden können. Trotzdem macht das Buch Spass, weil die Kinder die Sachen selbständig oder gemeinsam mit den Eltern basteln können.

Titel: Werkstatt Acrylmalerei
Kollation: A. d. Engl., Broschur, farb. illustr., 144 S.
Verlag, Jahr: Haupt, 2017
ISBN: 978-3-258-60170-0
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Malen, Nachschlagewerk
Alter: mehrere Stufen
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.01.2018
Werkstatt Acrylmalerei Mit 50 kleinen Projekten Schritt für Schritt zum Erfolg
Beim Acrylmalen werden im Gegensatz zur langsam trocknenden Ölmalerei schnell trocknende, wasserlösliche Farben verwendet. Die vier Kapitel des Buches geben Auskunft über das Material (Pinsel, Malgründe, Farben) sowie über die vielfältigen Maltechniken. Dabei erfährt der Anfänger zum Beispiel, wie man Farben mischt und mit Reinfarben malt. Fortgeschrittene finden Anregungen zur abstrakten Malerei oder wagen sich an ein Porträt im Stil der alten Meister. Dabei kann man aus den vorgegebenen, kleinformatigen Bildmotiven auswählen und diese Schritt für Schritt nachmalen.
> Die klaren Arbeitsanleitungen mit den übersichtlichen Materiallisten zu jedem im Buch vorgegebenen Motiv laden zum Ausprobieren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ein. Zudem geben sie Anregungen zum Umsetzen eigener Bildprojekte. Das Werkstattbuch eignet sich für Anfänger und ebenso für fortgeschrittene Malende unterschiedlichen Alters, die die Acrylmaltechnik im Selbststudium erlernen möchten. Martina Friedrich

Titel: Kritzeln & Klecksen!
Kollation: Broschur, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Nilpferd bei G & G Verlag, 2017
ISBN: 978-3-7074-5202-0
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Malen, Zeichnen
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.10.2017
Kritzeln & Klecksen! Zeichnen und Malen mit Herrn Kritzl und Frau Klecks!
Kinder begegnen in diesem Buch Frau Klecks und Herrn Kritzel. Die beiden öffnen mit jeder Seite Tore zu einer reichen Fantasiewelt: Da leben das Heutier, die Katze Kratze oder die scheuen Tubentiere. Feine Stifte und farbgetränkte Pinsel nehmen die Kinder an der Hand mit ins Geschehen auf den Buchseiten: zu bunten Blumen, zu Träumen, in den dunklen Wald, zu einem Fest.
> Das nur ansatzweise gestaltete „Bilderbuch“ lädt ein, stösst an und beflügelt die Kreativität. 30 Themen aus der Erlebniswelt von Kindern reihen sich auf A4 Doppelseiten aneinander. Dabei wartet vor allem viel Leerraum darauf, bekritzelt und bemalt zu werden. Kurze Anweisungen fügen sich unaufdringlich in die angedachten Situationen ein. Die kleinen „Künstler“ sind dabei allerdings auf schriftkundige Hilfe angewiesen. Die Freude am Erlebnis ist garantiert: Die Gestaltenden können nichts falsch machen, ausser sie machen gar nichts. Das Buch ist für den Einmalgebrauch gedacht, sinnvoll ab 5 Jahren. Maria Trifonov

Titel: Kunst - Das kannst du auch
Kollation: Geb., farb, illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Arena, 2011
ISBN: 978-3-401-09723-7
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Kunst, Malen
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.07.2016
Kunst - Das kannst du auch
Viele Künstler lieben es, mit verschiedensten Materialien zu experimentieren. Aus Stein, Gips oder sogar Müll entstehen ansprechende Kunstwerke. Der Lebensbaum von Gustav Klimt, Alberto Giacomettis überlange, schreitende Figuren oder die Nanas von Niki de Staint Phalle gehören hier dazu.
> Im zweiten Band der Reihe „Kunst. Das kannst du auch“ werden Kinder aufgefordert, es den grossen Kunstschaffenden gleichzutun. Nebst einer Kurzbiografie von sechs ausgewählten Künstlern, einer Bildbeschreibung und einer einfachen verbalen Anleitung zur Gestaltung artähnlicher Werke, animieren verschiedenste Klapp- und Gucklochbilder und die Katze Karla, die durchs Buch führt, zum Spielen mit Materialien. Die Anleitungen sind jedoch eher ungenau und voller Fachausdrücke, welche die Zielgruppe ohne Vermittlung Erwachsener kaum verstehen wird. Als Werkbuch für Lehrer oder Eltern bietet das Sachbilderbuch zu wenig fundiertes Wissen und kann höchstens als Ideenvermittler eingesetzt werden. Béatrice Wälti

Titel: Das Kunst-Haus
Kollation: Die Mona Lisa im Wohnzimmer und 98 andere berühmte Werke. A. d. Französ., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Arena, 2011
ISBN: 978-3-401-06564-9
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Kunst, Malen
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.07.2016
Das Kunst-Haus
Salvador Dalís berühmtes „Hummertelefon“ im Wohnzimmer, Meret Oppenheims Pelztasse im Buffet, Andy Warhols „Suppendose von Campbell“ im Küchenschrank, Gustav Klimts „Der Kuss“, im Schlafzimmer, Diego Velazquez’ „Venus mit Spiegel“ im Bad und René Magrittes „Die Kunst des Lebens“ im Koffer auf dem Dachboden.
> Vom Keller bis zum Estrich hat die Autorin 99 berühmte Kunstwerke in ihrem ungewöhnlichen Haus ausgestellt. Von den klassischen Meistern wie Raffael oder Rembrandt bis zu den modernen Künstlern wie Picasso oder Lichtenstein sind sie alle vertreten. Kurze, prägnante Texte erklären die wichtigsten kunstgeschichtlichen Zusammenhänge. Unzählige Klappen und Ausklappseiten laden zum Erkunden des Hauses ein. Die Kunstwerke sind passend ausgewählt und gekonnt in den entsprechenden Räumen im Haus platziert. Mit Fragen und in Spiegelschrift gegebenen Antworten wird auf spezielle Details der Bilder hingewiesen. Für den Privatgebrauch, aber nicht für Bibliotheken geeignet. Béatrice Wälti

Titel: Eins, zwei, drei, Rätselei
Kollation: Broschur, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: arsEdition, 2016
ISBN: 978-3-8458-1438-4
Kategorie:
Schlagwort: Rätsel, Malen
Alter: ab 4
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 03.04.2016
Eins, zwei, drei, Rätselei
Welches Tier frisst was? Finde die Krokodile im Fluss. Male bunte Blumen auf die Stängel. Oder doch lieber ein paar Wellen für die possierlichen Robben?
> Diese und viele weitere Aufgaben stellt der quadratisch handliche Block und möchte damit Kinder ab vier Jahren zum Mitdenken, zur Kreativität und zur Konzentration animieren. Spielerisch lernen so auch die Kleinsten sich zu fokussieren. Das nicht neue Konzept überzeugt besonders durch die Gestaltung. Die Farben, Zeichnungen und Bilder wirken satt und sehr ansprechend mit einem leichten Hang zu Ethno-Desgin. Die Rätsel sind nicht selbsterklärend, sondern bedürfen einer Anleitung durch einen Erwachsenen oder einen Erstleser. Mit ein wenig Hilfe sind die meisten Aufgaben auch schon für Dreijährige lösbar. Wunderbarer Zeitvertreib, wenns mal wieder länger dauert. Oder ein schönes Mitbringsel. Christina Weirich

Titel: Alles natürlich selbst gebastelt – Malen und Zeichnen
Reihe: Alles natürlich selbst gebastelt
Kollation: A. d. Dän., geb., farb. illustr., 62 S-
Verlag, Jahr: Beltz & Gelberg, 2016
ISBN: 978-3-407-75408-0
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Malen, Zeichnen
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 06.03.2016
Alles natürlich selbst gebastelt – Malen und Zeichnen
Der vierte Band der Reihe "Alles natürlich selbst gebastelt" widmet sich verschiedenen Techniken des Malens und Zeichnens. Pro Doppelseite wird jeweils eine Idee leicht verständlich Schritt für Schritt erklärt. Zu den einzelnen Schritten gibt es immer auch klare Detailfotos. Meist braucht man zur Umsetzung nur einfache Arbeitsmaterialien, die man zuhause findet, wie Filzstifte, Wasserfarben oder Kreide. Mit denen wird gemalt, aber auch mal gepustet oder gekämmt. Dabei entstehen Wolken-Wesen, Krimskrams-Kumpel, Tinten-Trolle und noch vieles mehr.
> Das Buch regt zum Ausprobieren von Materialien und Techniken an. Schon jüngere Kinder können sich daraus Ideen holen, die sie selbständig ausprobieren können, ohne lesen zu müssen. Meist reicht schon ein genauer Blick auf die Schritt-für-Schritt-Fotos, und man kann loslegen. Ein tolles Buch für Schlechtwetter-Tage oder einfach als Inspirationsquelle! Wie wärs zum Beispiel mit einem Blind-Selbstporträt? Karin Böjte

Titel: Malen und Gestalten mit Farben
Kollation: A. d. Engl., Broschur, farb. illustr., 128 S.
Verlag, Jahr: AT Verlag, 2015
ISBN: 978-3-03800-848-4
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Malen, Gestalten
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.06.2015
Malen und Gestalten mit Farben
Man kann nicht nur mit Pinsel und Farbe malen, sondern auch mit Rasierschaum, Salz, Murmeln, Teebeuteln oder gar mit Haarbürsten! Auch der Malgrund muss nicht unbedingt Papier sein: Alufolie, Kaffeefilterpapier oder Glas eignen sich genauso. Wie die verschiedenen Maltechniken funktionieren und was dabei herauskommt, wird anhand von 70 Malprojekten anschaulich gezeigt. Farbfotos zeigen die einzelnen Arbeitsschritte; die drei Schwierigkeitsgrade sind mit Pinseln gekennzeichnet.
> Nebst bekannten und bewährten Techniken wie Kartoffelstempel finden sich in diesem Buch zahlreiche neue, originelle Vorschläge für kreatives Basteln und Gestalten mit Kindern verschiedener Altersstufen. Nützliche Informationen über Farben und Material tragen zum guten Gelingen bei. Die abgebildeten, von Kindern hergestellten Kunstwerke dürfen sich sehen lassen und animieren zu eigenem Tun. Madeleine Steiner

Titel: Meine Welt
Kollation: Broschur, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Moritz, 2014
ISBN: 978-3-89565290-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Malen, Fremde Welten
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 01.03.2015
Meine Welt Mit de Buntstift auf Entdeckungsreise
Flaggen ausmalen und eine eigene entwerfen, den Ausbruch des Vesuvs zeichnen, das Gesicht eines Maori tätowieren, Länder erkennen und Hauptstädte einzeichnen, das Muster für einen Kimono entwerfen, leere Teller mit landestypischen Gerichten füllen: Neugierige, kreative Kinder können diese und viele andere Aufgaben lösen und dabei die ganze Welt entdecken. Alles, was es dazu braucht, sind Farbstifte, Fantasie und diesen grossformatigen Malblock. Auf der Rückseite der 36 Blätter finden sich ergänzende Informationen zu den gestellten Aufgaben. Farblich abgestimmte, filigrane Muster umrahmen die Malbögen, welche aus dem Block herausgetrennt werden können.
> So macht Geografie Spass! Wer den ganzen Block durcharbeitet, erhält einen umfassenden Überblick über Besonderheiten aller Kontinente. Eine gelungene Ergänzung zum erfolgreichen Buch "Alle Welt". Ein tolles Mitmachbuch für alle (nicht nur für Kinder!), die zeichnend und staunend die Welt erforschen wollen. Madeleine Steiner

Titel: Der Künstler und das blaue Pferd
Kollation: A. d. Amerikan., geb., farb. illustr, unpag.
Verlag, Jahr: Gerstenberg, 2012
ISBN: 978-3-8369-5481-5
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Malen, Tiere
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 28.05.2013
Der Künstler und das blaue Pferd
„Ich bin ein Künstler und male ein blaues Pferd und rotes Krokodil … und einen bunt getupften Esel. Ich bin ein grosser Künstler.“ Eric Carles Bilderbuch ist eine Hommage an den berühmten deutschen Expressionisten Franz Marc, der mit seinem „blauen Pferd“ (Abbildung und Erläuterungen im Anhang des Bilderbuches) Weltruhm erlangt hat. Deshalb hat Eric Carle in diesem fast textfreien Buch verschiedenste, seitengrosse Tierfiguren in realitätsfremden, kräftigen Farben in den Mittelpunkt gestellt. Der Künstler hat Seidenpapier mit Acrylfarben in unterschiedlicher Oberflächenstruktur bemalt, zerschnitten und zu Tiercollagen mit klarer Umriss- und Formgebung arrangiert.
> Kunst soll frei von Einschränkungen möglich sein und Kinder sollen ihre Kreativität ausleben können. Dieser Wunsch, der dem Buch zu Grunde liegt, lässt sich gut übertragen, denn das Werk animiert zur Nachahmung. Und eigentlich ist jeder, der malt „ein grosser Künstler“, wie es das Wortspiel im letzten Satz des Buches sagt. Béatrice Wälti

Titel: Krickelkrakel-Malschule
Reihe: Die Krickelkrakels
Kollation: Broschur, farb. illustr., 125 S.
Verlag, Jahr: Oetinger, 2013
ISBN: 978-3-7891-8540-3
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Malen, Zeichnen
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 09.05.2013
Krickelkrakel-Malschule Mit Pinsel, Farben und anderen Sachen tolle Bilder machen
Stempeln, kleben, Farben mischen. Von A wie Abklatschtechnik bis Z wie Zeitungsschnipsel werden zwölf verschiedene Mal-, Zeichen- und Basteltechniken vorgestellt, um unterschiedlichste Bilder zu gestalten. Wie wird aus einem Dreieck ein lustiger Hase, oder doch eher ein Vogel oder ein fantasievolles Raupentier? Wie lassen sich Gefühle beim Comiczeichnen nur mit der Mimik ausdrücken, wie stellt man Bewegung dar? Und wie gestaltet man einen interessanten Bildaufbau mit Gegensätzen?
> Schauen, lesen (kleineren Kindern muss der teilweise recht umfangreiche Text vorgelesen werden) und gleich loslegen: In diesem Mitmach-Buch folgen auf jede Erklärung einer Technik mehrere Doppelseiten, wo die Kinder der eigenen Fantasie freien Lauf lassen können. Alle vorgestellten Bildideen brauchen nur wenig Material. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade machen das Buch auch für grössere Kinder interessant. Zum Schluss winken eine Bildergeschichte und eine Krickelkrakel-Künster-Urkunde. Sandra Laufer