Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 5
Titel: Quappi
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Aladin, 2020
ISBN: 978-3-8489-0181-4
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Amphibien, Anderssein
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 02.06.2020
Quappi
Gemeinsam mit ihren Geschwistern wohnt die kleine Kaulquappe Quappi im grossen Teich. Das Leben ist bunt und spannend, aber es lauern auch Gefahren. Am meisten fürchten sich die Kaulquappen vor Grossmaul, einem Furcht einflössenden Fisch, der nachts aus den Tiefen des Teiches hochsteigt und die Tiere zum Fressen gerne hat. Quappi und ihre Gefährten werden grösser und verändern sich. In jeder Nacht werden es weniger. Ob Grossmaul dahintersteckt? Bald ist Quappi nur noch auf sich gestellt. Doch auch bei ihr geschieht ein Wunder, das ihr Leben verändert.
> Wie aus einer Kaulquappe ein Frosch wird, ist bekannt und es gibt auch unzählige Bücher darüber. Benji Davies berichtet dazu in seiner Geschichte auf wunderschöne Art und Weise von der faszinierenden Veränderung. Grossflächige, vorwiegend in Grün- und Blautönen gestaltete Illustrationen stimmen ein in die Welt unter Wasser. Die Erzählung ist leicht verständlich und in einer klaren Sprache geschrieben. Gut geeignet für Erstleser. Claudia Schranz

Titel: 999 Froschgeschwister ziehen um
Kollation: A. d. Japan., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: NordSüd, 2011
ISBN: 978-3-314-10017-8
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Abenteuer, Amphibien
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.07.2016
999 Froschgeschwister ziehen um
Der Umzug von 999 kleinen Fröschen und deren Eltern in einen grösseren Teich ist gerade noch mal gut gegangen: Mit viel Glück sind sie der gefrässigen Schlange und dem hungrigen Sperber entkommen.
> “999 Froschgeschwister ziehen um” ist eine gelungene Mischung aus Sachbuch und Abenteuergeschichte, gespickt mit farbigen Illustrationen. Es ist offensichtlich, dass die Pfütze völlig überfüllt ist mit so vielen Froschkindern, die die Welt mit ihren riesigen Augen betrachten. Die Idee, dass Froscheltern ihre Kinder in einen grösseren Weiher führen, gehört in die Welt der Fantasie. Hingegen stimmt es, dass sie vielen Feinden ausgesetzt sind und bei ihrer Wanderung meist erheblich dezimiert werden. Das Happy-End der Froschwanderung ist zwar schön, doch leider kaum realistisch. Beim Einsatz im Unterricht kann auf die Unstimmigkeiten hingewiesen werden. Auf jeden Fall ist es eine vergnügliche Lektüre. Katharina Siegenthaler

Titel: Wachse kleine Kaulquappe
Kollation: A. d. Engl., Broschur, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2010
ISBN: 978-3-86566-506-5
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Amphibien, Entwicklung
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 19.07.2016
Wachse kleine Kaulquappe
Quappito freut sich darüber, eine Kaulquappe zu sein. Am besten gefällt ihm sein Ruderschwanz, mit dem er Schwanzball spielen und Wasserballett tanzen kann. Auch im Kampfsport lässt sich sein Schwanz bestens einsetzen. Als er aber Beine bekommt, ist Quappito verunsichert und trauert seiner Zeit als Kaulquappe nach. Die Worte seiner Verwandten vermögen ihn nicht zu trösten. Erst, als er sich mit einem kunstvollen Sprung aus einer brenzligen Situation retten kann, erkennt der kleine Frosch den Sinn und Zweck seiner kräftigen Beine.
> Die Geschichte über den Prozess des Erwachsenwerdens ist sehr anschaulich gestaltet. Ferris Bilder wirken plastisch und sprechen weitgehend für sich. Zu dieser Ausgabe des Bilderbuchs stellt die DVD eine schöne Ergänzung dar. Die teilanimierten Bilder werden mit Sprecherstimmen und zuschaltbaren Untertiteln auf deutsch, französisch, englisch und türkisch unterlegt. Musik und Zooms unterstreichen die Spannung in der Geschichte. Nicole Krneta

Titel: 999 Froschgeschwister und ein kleiner Bruder
Kollation: A. d. Japan., geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: NordSüd, 2015
ISBN: 978-3-314-10291-2
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Amphibien, Freundschaft
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 28.04.2015
999 Froschgeschwister und ein kleiner Bruder
Aus 998 Kaulquappen werden 998 prächtige Frösche. Fröhlich hüpfen sie aus dem Teich. Nur die kleinste Kaulquappe kann nicht mit. Sie hat noch immer ihren Schwanz und muss deshalb im Wasser bleiben. Da trifft sie den winzigen Flusskrebs: "Du hast einen Schwanz und Beine, du bist doch mein grosser Bruder?", fragt dieser. Sie spielen zusammen, bis Mama Flusskrebs auftaucht und ihr Junges mitnimmt. Als aus der Kaulquappe nach Wochen endlich ein Frosch geworden ist, gerät er an Land in schreckliche Gefahr. Zum Glück lassen ihn seine Geschwister und die Flusskrebse nicht im Stich.
> Dies ist bereits der dritte Band der 999 Froschgeschwister. Der Text überzeugt diesmal nicht restlos. Doch die Geschichte wird von den grossartigen Bildern getragen. Grüne Frösche und rote Krebse auf weissem Grund: Effektvoll spielt die reduzierte Darstellung mit Gegensätzen und Perspektiven. Welche – auch rot dargestellte – Gefahr es zu bestehen gilt, sei hier nicht verraten. Ein Vergnügen für Gross und Klein. Sandra Laufer

Titel: Mein Leben als Frosch
Reihe: Mein Leben als ...
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 32 S.
Verlag, Jahr: Loewe, 2014
ISBN: 978-3-7855-8029-5
Kategorie: Sachbuch
Alter: mehrere Stufen
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 07.09.2014
Mein Leben als Frosch
"Gäähn, Streck. Schüttel. Endlich ist meine Kältestarre vorbei." So beginnt das Tagebuch, in dem der Frosch ein ganzes Jahr lang seine Erlebnisse schildert. Er erzählt von seiner gefährlichen Reise aus der Erdhöhle in den Teich, wo er den Sommer verbringt. Er schildert die Gefahren und Herausforderungen, denen er und seine Artgenossen begegnen, bis sie im Herbst wieder ihr Quartier aufsuchen und dort bis zum nächsten Frühjahr in den Winterschlaf fallen.
> Im Lebensraum "Feuchtgebiet" ist das ganze Jahr über viel los. Eingebettet in die Geschichte sind Anmerkungen und Sachinformationen über Amphibien und andere Tiere. Ergänzend werden "schwierige Wörter" in einem nützlichen Glossar erklärt. Illustriert mit detaillierten, naturgetreuen Zeichnungen und Auqarellen, liegt hier eine gelungene Kombination von Erzählung und Sachbuch vor, geeignet zum Vor- oder Selberlesen. Silvia Kaeser