Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 8
Titel: Was baust du!
Kollation: Kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2011
ISBN: 978-3-86566-105-0
Kategorie: Bilderbuch
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.07.2016
Was baust du!
Wir alle kennen die gelben, roten, blauen und grünen Bauklötze mit denen Häuser, Türme, ja ganze Städte gebaut werden können. Aber was kann man noch bauen? Zwei runde, zwei quadratische und zwei rechteckige Klötze, was könnte das sein? Ein Auto? Ein Zug oder gar eine Rakete?
> Bauklötze werden zu abstrakten Bildern, diese zu Fahrzeugen aus dem täglichen und nicht ganz alltäglichen Leben. Wir raten und suchen, irren und probieren weiter. Finden und prüfen. Banale Klötze, die zu nicht ganz so banalen Rätseln werden. Gar nicht so einfach, Yusuke Yonezus Pappbuch. Ein innovatives Kartonbuch, mit dem der Abend zu Ende gehen kann, wenn die Bauklötze längst weggeräumt worden sind. Starke Farben und klare Formen regen die Fantasie an und ermutigen zum Entdecken und Nachdenken. Stanzungen enthüllen die oftmals verblüffende Lösung und verpassen dem Buch einen zusätzlichen Reiz. Ein spannendes Konzept, gut umgesetzt – für jedes Alter eine kleine oder grosse Herausforderung. Andrea Eichenberger

Titel: Was kann das sein – Blumen?
Kollation: Kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2012
ISBN: 978-3-86566-191-3
Kategorie: Bilderbuch
Alter: ab 4
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.07.2016
Was kann das sein – Blumen?
Was kann das sein? Ein Tulpe? Nein, ein Kätzchen! Eine Margerite? Nein, ein Schäfchen! So verwandeln sich wie durch Zauberei beim Öffnen der Klappen die Apfelblüten in eine Schlange, eine rote Blume in den Kamm eines Gockels, der Löwenzahn in die Mähne eines Löwen, Märzglöckchen in die Füsse des Eisbärs, roter Mohn in Schmetterlingsflügel.
> Bei diesem Rätsel-Pappbuch ist die Überraschung jedes Mal aufs Neue gross und selbst für Erwachsene nicht im voraus zu erraten. Die einfachen, in dickem Schwarz gezeichneten und in den Grundfarben ausgemalten Blumenformen eignen sich schon zum Betrachten für die Allerkleinsten ab 18 Monaten. Auf die immer wiederkehrende Frage „Was kann das sein?“ folgt ein kurzer Antwortsatz, der sich reimt und zum Nachsprechen anregen soll. Auf der letzten Seite findet man die Blumen und Tiere noch einmal zum gemeinsamen Betrachten vereint. Ein richtiger Buchstart-Titel! Dank der soliden Ausführung auch für Bibliotheken bestens geeignet. Ruth Fahm

Titel: Chamäleon
Kollation: Regenbogenspiel. Kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2010
ISBN: 978-3-86566-103-6
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Tierverhalten, Farben
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.07.2016
Chamäleon
Das Chamäleon Leon ist auf der Suche nach seiner Freundin Amelie. Bevor er sie findet, muss er jedoch einige Gefahren überstehen. Mit Hilfe seiner einzigartigen Eigenschaft, die Hautfarbe der Umgebung anzupassen und damit unsichtbar zu werden, entrinnt er der bösen Schlange, dem gefährlichen Wolf und dem gefrässigen Krokodil. Ein Happy End ist in Sichtweite: Amelie und Leon finden sich und spielen das Regenbogenspiel.
> Dieses kleine bunte Pappbilderbuch für die ganz Kleinen bietet viele Interaktionsmöglichkeiten zum Schieben und Drehen. Dabei lassen sich die Tiere bewegen und die Körperfarbe der Chamäleons wechseln. So lernen die Kinder spielerisch die Farben kennen und erfahren handelnd Wissenswertes über die faszinierende Verwandlungsmöglichkeit des Chamäleons. Die collageartigen Bilder beschränken sich auf das Wesentliche. Leider ist deshalb das Chamäleon von Kindern nicht sofort als solches zu erkennen. Der einfache Text eignet sich auch bestens für Erstleser. Esther Marthaler

Titel: Was kann das sein – Früchte?
Kollation: Kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2011
ISBN: 978-3-86566-109-8
Kategorie: Bilderbuch
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.07.2016
Was kann das sein – Früchte?
Auf den ersten Blick eine Birne, auf den zweiten Blick ein Küken. Aus dem Apfel wird durch Aufklappen der Seite das Ohr des Äffchens, aus der Banane der Schnabel der Ente. Die so herbei gezauberten Tiere heissen Gerd, das Pferd, Klaus, die Maus oder Kasimir, das Gürteltier. Einfache Formen, schlichte Farben, wenig Text und schon haben wir die schönste Zauberei.
> Für die Kleinen eine Gelegenheit zum Staunen, Lachen, Reimen und Benennen von Obst und Tieren. Dadurch, dass immer eine Seite aufgeklappt werden muss, gibt es nicht bloss etwas zu gucken, sondern auch etwas zu tun. Vielleicht können die Früchte zudem gekostet werden? Yusuke Yonezu macht definitiv Spass, doch der Name Marente, die Ente, ist etwas gesucht. Schade auch, dass sich einige Namen und Tierbezeichnungen reimen, andere nicht, wie etwa Fips, der Affe oder Lilli, das Küken. Gut gelöst wurde dies bei der letzten Frucht: Es ist EIN Schwein. Sandra Dettwyler

Titel: Überall Dreiecke
Kollation: Kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2015
ISBN: 978-3-86566-281-1
Kategorie: Bilderbuch
Alter: Kleinkinder
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 26.11.2015
Überall Dreiecke
Überall Dreiecke! Grosse, kleine, lang gezogene und schiefe. Manche stehen sogar auf dem Kopf. Beim Umblättern erweist sich das Dreieck als Teil eines Hutes, eines Schiffes oder Vogelschnabels.
> Damit lässt sich spielen und raten. Kinder werden aufgefordert, die Welt zu entdecken und zu staunen. Faszinierend, wo überall diese Ecken vorkommen. Da die Dreiecke ausgestanzt sind, lassen sie sich ertasten. Die in den Grundfarben dargestellten Gegenstände sind stilisiert. Es sind alltägliche Dinge, die sofort zu erkennen sind. Die kurzen Fragesätze sind geschickt eingefügt, jedoch nicht notwendig. Die Einführung in die Welt der Formen schult das genaue Hinschauen und die Fähigkeit, kreativ zu denken. Frühere Bände haben auf die gleiche Weise schon das Viereck und den Kreis behandelt. Monika Aeschlimann

Titel: Überall Vierecke
Kollation: Kartoniert, unpag., farb. illustr.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2015
ISBN: 978-3-86566-280-4
Kategorie: Bilderbuch
Alter: Kleinkinder
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 28.04.2015
Überall Vierecke
Drei Quadrate in einer Reihe – was könnte das sein? Und was ein kleines Quadrat? Ein Ratespiel mit Vierecken verschiedener Grösse, Zahl und Farbe.
> Durch Ausstanzungen im Karton leuchten die Vierecke auf weissem Grund mit satten Farben hervor. Die Lösung ergibt sich ganz einfach durch das Umblättern. So offenbaren sich die drei Quadrate in einer Reihe als Fenster in einem Bus oder in einem Zug, das kleine Quadrat zeigt sich als Eiswürfel oder ein Stück Schokolade. Die abgebildeten Gegenstände werden sehr vereinfacht dargestellt; Farbe, Material und Grösse des Buches sind für Kleinkinderhände geeignet. Schauen, tasten, sprechen sind die Grundfähigkeiten, die mit diesem Büchlein geübt werden. Besonders die kleine Pointe am Schluss gefällt! Sandra Dettwyler

Titel: Überall Kreise
Kollation: Kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2014
ISBN: 978-3-86566-279-8
Kategorie: Bilderbuch
Alter: Kleinkinder
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 07.01.2015
Überall Kreise
Was versteckt sich hinter dem orangen Kreis? Und was hinter den vier kleinen, schwarzen Kreisen? Blättere die Seite um und du wirst es sehen. Hättest du das gedacht?
> Ausgestanzte, verschieden grosse Kreise machen neugierig und verleihen vorliegendem Buch einen spielerischen Charakter. Mit dem schrittweisen Erhöhen der Anzahl Kreise kann das Buch sogar als "erste Erfahrung mit dem Zählen" verstanden werden. Alle Motive der bunten, prägnanten Zeichnungen sind mitten auf der Seite plaziert und kinderleicht zu benennen: ein Spiegelei, eine Brille, ein Knopf. Der einfache, kurze Text besteht aus Fragen und Antworten und ist eigentlich überflüssig, da die Bilder selbsterklärend sind. Das stabile, kleine Buch passt perfekt in Kinderhände, die immer wieder gern darin blättern werden. Katharina Siegenthaler

Titel: Was schmeckt wem?
Kollation: Kartoniert, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Michael Neugebauer Edition, 2012
ISBN: 978-3-86566-193-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Tiere
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 28.05.2013
Was schmeckt wem?
Katzen fressen gern Fisch, Mäuse mögen Käse, und Affen verschlingen am liebsten Bananen. Sie sind Leckermäuler. Wenn sie ihre Leibspeise erblicken, sperren sie ihr Maul weit auf und schlemmen und geniessen mit verzücktem Blick.
> Das handliche Format dieses Buches passt schon in Kleinkinderhände. Auch die Illustrationen sind altersgerecht und geschickt aufgeteilt: Auf der einen Seite befindet sich der Kopf eines Tieres, das Maul ist offen und ausgespart. Dies verführt zum Hineingreifen. Gegenüber ist die Lieblingsspeise abgebildet, beim Drehen der Seite liegt diese dann im Schlund. Die Tiere, dargestellt in kräftigen Farben und schwarz umrandet, sind leicht zu erkennen. Jede Darstellung ist von einem Ein- oder Zweizeiler begleitet – eigentlich überflüssig, da die Bilder für sich sprechen. Monika Aeschlimann