Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Im Innern des Klaviers
Kollation: Geb., 175 S.
Verlag, Jahr: Luftschacht, 2018
ISBN: 978-3-903081-59-8
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Parabeln
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 19.11.2018
Im Innern des Klaviers
Eine junge Frau ist auf der Flucht aus dem Königreich, wo Zensur, Willkür und Repression überhandnehmen. Unterwegs trifft sie einen jungen Mann, der ebenfalls versucht, ins Ausland zu gelangen. Er bemüht sich, ihr näherzukommen. Sie bleibt jedoch verschlossen, ist störrisch, aber gutherzig. Nichts lässt sie sich gefallen, und ständige Unruhe plagt sie. Doch die Arme des Königs reichen bis ins Ausland. Die junge Frau wird als Königstochter erkannt, gefangen genommen und gefoltert.
> Der Debutroman des jungen Autors Mario Wurmitzer erzählt eine märchenhafte mittelalterliche Geschichte, die sich jedoch auch als Allegorie auf aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen lesen lässt. Der poetische Sprachstil ist für junge Leser/innen gewöhnungsbedürftig. Dass Wurmitzer alle Anführungszeichen weglässt, macht die Orientierung etwas schwierig. Die Protagonisten haben keinen Namen und die Handlung ist oft abenteuerlich und skurril. Eine Mischung aus Märchen und Traum, real und surreal. Maria Trifonov