Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: Wer holt die Kuh vom Eis?
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Prestel, 2018
ISBN: 978-3-7913-7338-6
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Sprache, Tiere
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.10.2018
Wer holt die Kuh vom Eis? Das Rätselbuch der tierischen Redewendungen
Da brat mir einer einen Storch! Wie aber kommt ein Storch in die Bratpfanne und wieso denn bloss? Was sich absurd anhört, dient dazu, höchste Verwunderung auszudrücken. Hahn im Korb, schwarzes Schaf, einen Bären aufbinden, schimpfen wie ein Rohrspatz: Tiere sind prominent vertreten, wenn es darum geht, etwas auf den Punkt zu bringen. Aber nicht nur das; (tierische) Redewendungen stehen auch für einen sprachlichen Schatz, der sich im Verlauf der Jahrhunderte angesammelt hat.
> Wortlos, dafür umso bildhafter präsentieren sich dreissig tierische Idiome effektvoll auf je einer Doppelseite. Schade, dass die Bilder mit dem Falz geknickt werden. Wer die Redewendung nicht erraten kann, der findet die Lösung zuhinterst im Buch. Dort steht nicht nur die Bedeutung, sondern auch die Herkunft der geflügelten Worte – eine Bereicherung für Sprachinteressierte. Nicht alle Redewendungen sind bekannt wie bunte Hunde, was es umso spannender macht herauszufinden, wo der Hase im Pfeffer liegt. Marcella Danelli

Titel: Zwei Bilder – ein Wort
Kollation: Geb., farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Prestel, 2017
ISBN: 978-3-7913-7290-7
Kategorie: Bilderbuch
Schlagwort: Deutsch, Rätsel
Alter: ab 4
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.06.2017
Zwei Bilder – ein Wort Das Rätselbuch
Im Spracherwerb stossen wir bald einmal auf Wörter mit doppelter Bedeutung, wie Bank, Schloss oder Strauss. Zwei ganzseitige Bilder illustrieren einen Begriff. Da ist z. B. links eine tanzende Gesellschaft und rechts daneben ein Spielball, oder links ein Baum und rechts Kühe auf einer – richtig – Weide. Das Buch veranschaulicht zweiundzwanzig Begriffe. Auch schwierigere Wörter wie Iris, Scholle oder Veilchen gehören dazu.
> Wer anhand der Bilder ein Wort nicht errät, findet auf der letzten Doppelseite die Lösung. Unter den beiden Bildchen steht zudem jeweils ein Sprüchlein, z. B.: Eine Melone bringt nicht in jedem Fall Erfrischung. Je nach Alter der Kinder ist die Entdeckung eine lustige Herausforderung. Die ganzflächig bunten Illustrationen laden zu weiteren Wort-Spielereien oder zum Geschichten-Erfinden ein. Eveline Schindler